Ja, sag du mir – wie frustriert bist du denn “e-briefkasten”?! Beschimpfst andere Menschen als dekadent, seltsam und “schämst” dich. Ich gebe dir einen guten Rat mit auf deinen weiteren Lebensweg: Leben und leben lassen. Beschimpfe nicht andere Menschen, nur weil sie für sich selbst entschieden haben, so zu leben und nicht anders. Das nennt man Toleranz, hm? Schon einmal gehört? Andernfalls muss sich deine Umwelt vielleicht für deine Engstirnigkeit und Intoleranz schämen. Also, leben und leben lassen, ohne andere zu beschimpfen. Niemand hat die Wahrheit mit dem Löffel “gefressen” – auch du nicht.
Ich habe mal eine (für mich recht wichtige) Frage: ich ernähre mich seit 10 Tagen paleo und mir geht es eigentlich gut. Allerdings habe ich schon zwei Kilo abgenommen und das wollte ich eigentlich vermeiden,da ich schon ziemlich schlank bin. Die zwei Kilo verkrafte ich jetzt gerade noch,aber es sollte definitiv nicht noch weiter runter gehen. Ich muss dazu sagen dass ich ordentliche Portionen esse und auch paleo konform “sündige”. Bringt aber irgendwie nix. Momentan stille ich auch noch (drei mal am Tag). Das raubt auch noch ein paar Kalorien. Gibt es einen Tipp, wie ich nicht noch mehr abnehme? Wie gesagt esse ich nicht gerade wenig und benutze auch stets vollfette kokosmilch. (Yammi!)

These can help you avoid the sort of pre-packaged snacks you find in stores that claim to be “made from real fruit” only to find that there are several other ingredients that rank higher on the ingredient list. Skip out on all of that added sugar, fructose, and even partially hydrogenated oils by making your own fruit snacks so you can do quality control. These are made with just 3 ingredients and they are using both raspberries and strawberries so the antioxidant level is through the roof. Gelatin is used to make them feel like a store bought fruit snack.
Meinst du mit Eiweißunverträglichkeit Protein allgemein oder das Weiße vom Ei? Eiweiß komplett rauszulassen halte ich auch nicht für sinnvoll, unser Körper braucht Protein ja schon um unsere DNA zusammenzubasteln – aber es gibt ja unterschiedliche Arten von Protein. Wenn Fleisch bei dir schwierig ist, kannst du es mit Eigelb (das hat eh mehr Protein als das Eiweiss), Fisch, Garnelen etc. probieren, außerdem mit kleineren Portionen als in den meisten Paleo-Rezepten.
Hopefully everyone knows about these by now, but it’s worth throwing on the list because they come in so handy. They’re available practically everywhere now. From Whole Foods, Amazon, Thrive Market, Co-ops and Target, most of us know we love them! They’re made from all natural ingredients (like everything on this list!) and come in no less than a zillion flavors ;). Try blueberry muffin, cashew cookie, lemon or even mint chip brownie!
Gnade, dem Klima wenn wir weiter so viel Fleisch essen. Denn, wenn sich alle mit Hülsenfrüchten ernähren würden, dann müssten wir nicht erst Tiere füttern nur um dann weniger Energie aufnehmen zu können. Fleisch ist der Klimakiller Nummer eins was Ernährung anbetrifft. Wundervoll, wie immer wieder die warnen und besserwissen wollen die sich nicht mit der Materie befasst haben.

Hallo,ersteinmal Danke für diese Seite.Ich bin total neu auf dem Gebiet was Low-Carb,Paleo,ketogene Ernährung usw.angeht.Mir ist schon von der Schule Kalorienzählen eingetrichtert worden,von der Gesellschaft alle möglichen Ernährunslügen und in Reha-Kliniken gab es immer ein Ernährungsmodell,welches zwar schön gemeint war,aber letztenendes nicht altagstauglich war.Seit 5 Monaten gehe ich zu einem Damen Fitnessstudio und auch dort habe ich einen Ernährungsplan bekommen.Danach sollte man also Gewicht reduzieren bei gleichzeitigigem Training – natürlich hat es nicht funktioniert *lach* und vor allem wusste ich auch nicht so richtig was ich kochen sollte,sie haben mir fast 300 g KH pro Tag gegeben auf Obst,Gemüse und Getreideprodukte verteilt.Natürlich sind KH auch in Milchprodukten und in Fleisch/Fisch enthalten,aber sie haben mir sehr wenig Fleischeinheiten berechnet und dafür sehr viele Getreideprodukte.Auch hatte ich nur 30 g für Fette und Öle bekommen.Kurzum ich war frustriert und habe im Internet geschaut nach einer Alternative,habe Bücher über Low Carb gekauft und mir einen Überblick verschafft.Die Rezepte sind vielfälltig und teilweise auch echt super wie z.B.Pizzateig aus Blumenkohl machen – soetwas finde ich echt toll.Ich habe am Sonntag angefangen mit der Ernährungsumstellung und kam gleich gut zurecht,die Kopfschmerzen hielten sich bisher in Grenzen,essen konnte ich wirklich bis zur Sättigung und das war für mich mal ein ganz neues Lebensgefühl ohne Kalorienzählen,ohne jedes Lebensmittel abzuwiegen.Die Erstellung des Speiseplans viel mir einfach.So Dinge wie Kokosöl habe ich auch gekauft,ein gutes Öl mit ungesättigten Fettsäuren usw…meine Haut ist nicht mehr so trocken,ich habe keinen Blähbauch mehr nach dem Essen,kann nachts besser schlafen und fühle mich tagsüber nicht mehr so abgestresst und müde.Durch die Reduktion von KH habe ich jetzt schon keine Probleme mehr kit dem Asthma.Dazu habe ich eine Frage:Gibt es Studienbelege oder Zusammenhänge ob Asthma auch durch zuviele kohlenhydratreiche Ernährung kommen kann?
This is a cute snack that can help you cool off on a hot summer day or night, and won’t impact your Paleo eating one bit. That’s because it uses just two ingredients in this sandwich, so it’s just a matter of cutting them up and eating them. The way they’ve presented it makes it a great party dish, because who doesn’t like eating things off of toothpicks. The trickiest part is getting the cucumbers and watermelon to be cut into the same sized squares so that they look good. If you’re just making a snack for yourself you don’t have to be so exact.
3-Monate-Bilanz: Liebes Paleo-Team. Mitte August habe ich mit Paleo angefangen, weil ich Schmerzen in den Fingerknöcheln hatte und ich wissen wollte, wenn ich auf Zucker und Getreide verzichte, ob die Finger besser werden. Tatsache ist, dass ich mich zu 95% an Paleo halten kann (ab und zu bisschen Naturjoghurt und Käse esse ich – das sind die -5 Prozent) und meine Finger sind eindeutig besser geworden. Auch ist eine hartnäckige Fersensporn-Entzündung deutlich besser geworden. Ganz gut sind sie nicht, denn es spielt, wie ich herausgefunden habe, auch die Hormonsituation eine Rolle, aber wie gesagt, DEUTLICH besser!! Ich war nie übergewichtig, doch durch Paleo habe ich alle Fettpölsterchen (Hüfte, Oberarme, Bauch, OS) verloren, ohne auch nur einen Tag gehungert zu haben (insgesamt waren es 4 Kilo). Sportlich war ich vor Paleo und bin es in gleichem Ausmaß jetzt. Ich habe viel über Kochen gelernt und bin noch lange nicht fertig. Und was als Versuch begonnen hat, setzt sich automatisch fort, ohne dass ich mich zwingen muss. Es macht mir nix aus (und ich bin eine “Süße”) an den Süßwaren-Regalen vorbei zu gehen oder im Café die Mehlspeisen zu ignorieren (dafür liebe ich die Paleo-Süßigkeiten), also auch hier, Körper und Geist haben sich total umgestellt. Ich bin froh und kann sehen, dass es meinem Körper gut tut.

Although not all of these are strict paleo (some contain coconut sugar and other paleo-friendly sweeteners), they are free from refined sugars, dairy, and grains. Stash them in your desk at work, hide them in your glove compartment, or place them in your purse. That way, you have a paleo-friendly snack always within reach and won’t be tempted to go off plan. And while you stock up on these favorite finds, be sure to check out our list of The 14 Best & Worst Weight-Loss Paleo Foods.

Das Problem was die meisten Menschen haben, ist das sie ihre Probleme überhaupt nicht mehr wahrnehmen oder ignorieren. Sie stehen Tag ein Tag aus auf, gehen ihrer Arbeit nach und erfüllen ihre Pflicht. Dabei fühlen sie sich oftmals nicht- energiegeladen, schlecht gelaunt, müde oder haben bereits erste Anzeichen für ein chronisches Problem. Ihnen fehlt die Kraft für eine Umstellung, auch wenn diese eigentlich gewünscht ist.
Die Paleo Diät oder auch Steinzeiternährung beschreibt ein einfaches und seit hunderttausenden von Jahren bewährtes Konzept, das zu idealem Körpergewicht, optimaler Gesundheit und Leistungsfähigkeit führen soll. Im Vordergrund steht die Güte der Lebensmittel, nicht deren Menge. Es handelt sich um die natürliche Ernährung des Menschen. Ziel ist nicht die Imitation des Lebens in der Steinzeit.

^ Ramsden, C.; Faurot, K.; Carrera-Bastos, P.; Cordain, L.; De Lorgeril, M.; Sperling, L. (2009). "Dietary Fat Quality and Coronary Heart Disease Prevention: A Unified Theory Based on Evolutionary, Historical, Global, and Modern Perspectives". Current Treatment Options in Cardiovascular Medicine. 11 (4): 289–301. doi:10.1007/s11936-009-0030-8. PMID 19627662.


These veggie roll ups are great to make ahead of time, and it’s a good idea to plan snacks into your day, rather than waiting until you get hungry and then frantically making something. Cucumber acts as the roll, and a tomato is the prize inside. Cashews act as a nice filling to help hold it all together, once they get blended up into a sort of paste. Olive oil, garlic, sea salt and basil are all Paleo goodies, so you can feel totally fine by having this as a snack anytime you get hungry and it’s not time for a full meal.
This is like a traditional smoky, garlicky, and salty snack mix but it’s made with only real clean ingredients. It can be somewhat addicting. It’s just a nice pure nutty goodness with smoked spices and garlic infused olive oil. You can make it with any kind of nuts you’d like. Walnuts and pecans were used because they are lots of nooks and crannies for the spices to grab onto and stay. The almonds were used to add some extra crunchiness. There are cashews in the picture.

Auch wenn ich selber Übergewicht habe, ist Paleo für mich keine “Diät” im eigentlichen (deutschen) Sinne. Ich finde es fast schon störend, wenn in der Community – meist Frauen – davon berichtet wird, wie schnell sie in welcher Zeit Gewicht verloren haben und sich Sorgen machen, wenn sich mal 2 Tage nichts tut. Diese Personen haben aus meiner Sicht den Sinn des Paleo Lifestyle nicht verstanden.
These snack bars will definitely cure you of any food cravings, which makes them great as an emergency backup while you’re on the Paleo plan. Paleo is definitely not about starving yourself, or torturing yourself by depriving yourself of enjoyable foods, and these bars are proof of that. Imagine having a supply of these at the ready for times when you’re hungry but your next meal won’t be for a few hours. You’d be able to quell any signs of hunger which can often lead to diet-ruining food choices. However, as long as you’re eating balanced Paleo meals in the proper portions you shouldn’t be getting hungry until several hours after you’ve eaten.
Ich gehöre keiner Gruppe an; ich esse rein pflanzlich und sehr einfach. Aber hier versteht mich anscheinend niemand; im Gegenteil. Ich werde noch, entschuldigt bitte den Ausdruck, in den Dreck als Faschistin gezogen, währenddem das Gegenteil wahr ist. Bevor ich meine Nahrung vor über 30 Jahren umstellte, hatte ich eine OP, die mir nicht das Leben gerettet sondern zur Hölle gemacht hat. Nie hätte ich sowas zulassen sollen. Zum Glück ist diese Zeit vorbei und nie werde ich wieder meinen Körper Metzger-Ärzten anvertrauen, denn ich habe gelernt, was es bedeutet. Ich habe die Schmerzen, die man Tieren zufügt, um so… 
Auch ich selbst wollte vor einigen Jahren gesund abnehmen und habe durch diese einfache Ernährungsumstellung mit Elementen der Paleo Diät, kombiniert mit einem reduzierten Kohlenhydratverzehr in nur 9 Monaten 20kg abgenommen. Meine sportlichen Leistungen haben sich dabei stark verbessert und ich bin heute fitter als je zuvor. Obendrein bin ich eine sehr störende Allergie losgeworden, mein Immunsystem wurde entlastet. Diesen Zustand halte ich seit 2008.
"Die Steinzeitmenschen aßen das, was die Umgebung ihnen bot“, so Archäologe Westphal. Von Pilzen, Nüssen, Wurzeln und Wildgetreide bis hin zu Früchten und wilden Pflanzen aßen sie sich durch die Flora. Eines haben all diese Steinzeit-Snacks gemeinsam: Sie sind echte Nährstoffbomben. „Pflanzliche Nahrung wie Gemüse und Hülsenfrüchte hat eine hohe Nährstoffdichte – bei gleichzeitig geringer Kaloriendichte“, so Ökotrophologin Birgit Schramm aus Hamburg. So liefern etwa Pilze bei nur 20 Kalorien pro 100 Gramm eine Menge hochwertiges Eiweiß, Vitamin D und Magnesium – Sportler-Nährstoffe für starke Muskeln, harte Knochen und stabile Nerven. 
^ Hall H (2014). "Food myths: what science knows (and does not know) about diet and nutrition". Skeptic. 19 (4). p. 10. Fad diets and "miracle" diet supplements promise to help us lose weight effortlessly. Different diet gurus offer a bewildering array of diets that promise to keep us healthy and make us live longer: vegan, Paleo, Mediterranean, low fat, low carb, raw food, gluten-free ... the list goes on. (subscription required)
Steige gerade langsam (ohne Challange – möchte mir keinen Druck machen) von Atkins auf Paleo um. Diese Rezepte sind sowas von LECKER!!!!, da braucht man fast keine Disziplin dazu. Brot, Nudeln und Reis mochte ich eh noch nie besonders. Fitness und sportliche Leistungsfähigkeit sind bei mir um 300% gestiegen ;) Toll. Und viele Paleo-Rezepte gehen ja ganz schnell, wenn ich wirklich keine Zeit habe gilt: eat simple (eine Avocado, ein Salat mit Avocado & Nüssen, usw.). Wenn man auch mal bereit ist, ganz simpel zu essen bzw. halt vorzukochen, ist Paleo sehr gut in den Alltag zu integrieren. Mein Körper sagt DANKE!

Anhänger der Steinzeitdiät gehen davon aus, dass die Menschen heute nicht „artgerecht” essen. Unser Verdauungstrakt sei noch auf die Steinzeiternährung eingestellt. Die Paleo-Ernährung steht für ihre Anhänger als Synonym für naturbelassene Nahrungsmittel. Gegessen wird bei der Paleo-Diät, was die Jäger und Sammler damals zur Verfügung hatten, beziehungsweise das, was dem am nächsten kommt. Das Ziel ist meist nicht der Wunsch abzunehmen, sondern sich gesund zu ernähren.


Leftover chicken or turkey breast, pork chop, burger, or any meat with avocado/guacamole/guacachoke* smeared on top. You can just roast a pound or two of any kind of meat in the oven for 13 minutes or so and then have all that meat for snacks and meals for the week. Sometimes we make 3-pound hams in our smoker, slice it up, put it in a glass container and then I can just grab a piece of ham when I want it. Any meat will do!
Radfahren und Kalorien zählen hilft um abzunehmen. Auch hilft schon sehr wenn man Brot und Kuchen, also alles mit Mehl und Öl (außer Kokosöl + hochwertiges Olivenöl) weglässt. Zucker einschränken, in Obst ist genug Fruchtzucker. Dann noch Würste und Schweinefleisch. Aber nicht kurzfristig sondern langfristig und konsequent. Lockere konsequente Muskelstimmulation ist auch gut(15-20min), z.B. mit Hanteln, denn Muskeln wachsen bzw. verbrennen 24h/Tag
Beispiel Milch: Ursprünglich konnte der Mensch nur in den ersten Lebensjahren Milchzucker verdauen, nach dem Abstillen verlor er diese Fähigkeit. Die Situation änderte sich jedoch, als man begann, Kühe zu halten. Innerhalb vergleichsweise weniger Generationen verbreitete sich die genetische Mutation, mittels derer auch nach dem Abstillen noch das Milchzuckerspaltende Enzym Laktase produziert wurde.
Hallo, ich habe einen guten freund, der jetzt zum Paleolaner mutiert ist. Grudnsätzlich finde ich es gut wenn Essbewusstsein entsteht bzw. besteht. Ich setze mich seit ca 20 Jahren mit Ernährung auseinander. Ergebnis: Die Qualität der Nahrungsmittel ist inzwischen so schlecht geworden (Minimierung der Vitamine und Spurenelemente durch ausgelaugte und falsch behandelte Böden) sodass eine wirklich gute Nahrungsergänzung mit hoher Bioverfügbarkeit notwendig ist um einem längerfristigen Mangel vorzubeugen. Wenn sich diese Ernährungsform durchsetzt, dann kann man hoffen, dass die Produktion der Nahrungsmittel modifiziert wird – zugunsten eines höheren z.B. Vitamingehaltes. Weiters habe ich gelesen, dass 60% der Paleolaner inzwischen Nahrungsergänzungen zu sich nehmen – was meine Ausführungen nur bestätigt. Ich esse inzwischen für den Geschmack, für meine Gesundheit habe ich mich eben für eine gute Nahrungsergänzung entschieden und es geht mir gut.

Hat man das Paleo Konzept erst mal verinnerlicht, so liegt der Fokus auf Qualität. Und die ist bekanntlich nicht ganz günstig. Ob grasgefüttertes Rindfleisch, Eier von freilaufenden Hühnern, wildgefangener Fisch oder unbehandeltes Bio-Obst und Gemüse – diese Lebensmittel sind teurer als die herkömmlichen Produkte aus dem Discounter oder günstige Nudeln und Brot.


These dogs are not actually hot dogs, but are Cajun spiced sausages. You wouldn’t want to eat hot dogs on Paleo because it’s not in line with the Paleo philosophy, even though it does seem to be a meat item. Paleo is about getting back to natural foods, which is why you want to make sure you choose high quality ingredients at all times. These mini dogs have plenty of cauliflower to make them a complete meal, but because of their smaller size they are best used as a snack. They provide a few different dipping options, which it’s always nice to have a choice.
Ich bin während meiner Zeit in den USA und durch meinen Mann (Amerikaner) zur Paleo Ernährung gekommen. Es gibt viele tolle Paleo Websites aus Amerika, nur eben auf englisch. Dort wird oftmals Leinsamen (Flaxseed) als Ei-Ersatz angegeben. Ich habe es auch schon ausprobiert, da manche Rezepte mir einfach zu viele Eier beinhalten… Wir haben 3 Kinder, und so kann es schon mal sein, dass an einem Tag 12 bis 15 Eier weggehen — das geht einfach in’s Geld… ;o)

Here’s a trail mix that will definitely sustain you for long periods of time, whether actually on a trail or stuck in a cubicle. You can munch on this mix of nuts, seeds, fruit, and coconut, and they’ve even included a little something sweet in the form of chocolate chips. They’re using the mini chocolate chips from Enjoy Life, which are Paleo approved because they’re dairy-free and gluten-free, and don’t use too much sugar, and it comes in the form of brown sugar. The end result is a sweet, crunchy, coconutty mixture that you’ll be happy to have at your side in all sorts of situations.

Ohne Fleiß kein Preis – und ohne Bewegung kein Essen. Nach diesem Grundsatz lief das Leben unserer Vorfahren ab. Wer ein blutiges Mammut-Steak wollte, der musste vorher ein ordentliches Training absolvieren. Die Steinzeitmenschen trugen Ausrüstung und Beutetiere über Strecken von bis zu 15 Kilometern pro Tag. Nicht nur bei der Jagd konnten sie ihre Fitness unter Beweis stellen, auch beim Bauen von Werzeugen, beim Wasser holen und natürlich bei der Flucht vor wilden Tieren. "Unsere Ahnen waren körperlich aktiver als die meisten modernen Menschen", sagt Dr. Florian Westphal, Archäologe und Geschäftsführer des Paläon, des neuen Forschungs- und Erlebniszentrums in Schöningen bei Braunschweig (www.palaeon.de). Die positiven Nebeneffekte dieses Steinzeit-Lebensstils: starke Muskeln und fitte Körper.
Even if you’re not purely Paleo, boiled eggs should be a part of your diet for so many reasons. Not only are they super easy to cook (12 minutes on the stove on average with no mixing or stirring), but eggs are filled with proteins, vitamins, minerals, and good fats. Plus one large egg has only about 80 calories. Boiled eggs can even be found at the grocery store precooked and in packs of two, making it a great grab-and-go Paleo snack. If you’re not a fan of the hardboiled variety, try one of these egg-tastic breakfast cooking tips that we promise you’ll love.
@ Franziska “Warum jemanden retten, der gegen die Natur lebt und dann Antibiotika und OPs braucht, um weiterleben zu können? Wenn wir solche Menschen nicht mehr retten (in der Natur sind es auch kranke und schwache und niemals starke und gesunde Tiere, die von den Raubtieren gefressen werden), ” Das sind deine Zitate und diese nun einmal menschenverachtend. Aber womöglich hast du es nicht so gemeint, dann solltest du es auch nicht so sagen. @ Frank Wenn du die Beiträge von Franziska liest, sollte dir auffallen, dass sie Sätze schreibt wie die Folgenden: “Mit diesem Satz “Obwohl wir keine genetische… 
Ich habe mal eine (für mich recht wichtige) Frage: ich ernähre mich seit 10 Tagen paleo und mir geht es eigentlich gut. Allerdings habe ich schon zwei Kilo abgenommen und das wollte ich eigentlich vermeiden,da ich schon ziemlich schlank bin. Die zwei Kilo verkrafte ich jetzt gerade noch,aber es sollte definitiv nicht noch weiter runter gehen. Ich muss dazu sagen dass ich ordentliche Portionen esse und auch paleo konform “sündige”. Bringt aber irgendwie nix. Momentan stille ich auch noch (drei mal am Tag). Das raubt auch noch ein paar Kalorien. Gibt es einen Tipp, wie ich nicht noch mehr abnehme? Wie gesagt esse ich nicht gerade wenig und benutze auch stets vollfette kokosmilch. (Yammi!)
Hard-boiled eggs are a simple and easy snack. They require minimal preparation and you can easily boil a dozen at a time to have on hand as a grab-and-go snack.  While you can couple your eggs with a piece of fruit, some leftover protein, or a cold baked sweet potato for a carbohydrate source, over time the thought of eating another hard-boiled egg may turn your stomach.  If you are looking some delicious variations in the egg department, these suggestions are worth consideration:
ich glaube da hilft nur kalter Entzug ;) (kann ich aus eigener Erfahrung sagen :D) Es ist natürlich auch eine Option koffeinfreien Kaffee zu trinken, aber dann hat man eben wieder den Kaffee-Geschmack und kommt auch vom Ritual nicht wirklich los. Was immer gut hilft ist sich andere Gewohnheiten zu suchen – zum Beispiel einfach eine Goldene Milch oder eine Chai Latte zuzubereiten wenn du Lust auf eine Kaffee-Pause hast. Und wenn du Kaffee als Wachmacher brauchst versuch es doch mal mit grünem Tee oder Matcha – beides macht genauso fit hat aber mehr gesundtheitliche Vorteile als Kaffee.

Während vegetarisch und besonders vegan im Trend liegt, gibt es eine in der letzten Zeit zunehmend lautstark auftretende Ernährungslehre, die unter dem selbst gegebenen Titel der Steinzeit-Diät oder Paläo-Ernährung für das glatte Gegenteil eintritt, nämlich den Konsum von viel Fleisch und Eiern bei Verteufelung von Vollkorngetreide, Hülsenfrüchten und Soja (siehe hier einen bekannten deutschsprachigen Paläo-Blog). Diese Paläo-Ernährung beruht jedoch, wie eine nähere Analyse zeigt, auf schwerwiegenden Denkfehlern und ihre Umsetzung würde Umwelt, menschliche Gesundheit und die weltweite Ernährungssicherheit beschädigen. Ebenfalls würde bei Durchsetzung der Paläo-Ernährung die komplette Instrumentalisierung des Tieres für die Zwecke des Menschen festgeschrieben werden, so dass die Paläo-Ernährung in Gegnerschaft zu Tierschutz und Tierrechten steht.

Ui ui ui, mensch Mädchen……. das nenne ich mal einen Fauxpas! Die Evolution IST eine Tatsache und manifest bewiesen. Und wir SIND genetisch noch auf Höhle programmiert, deshalb macht paleo echt sinn. Wenn jemand aus ethischen Gründen kein Fleisch essen möchte dann ist es dessen Entscheidung. Aber andere dafür zu verurteilen ist engstirnig, militant und anmassend. Ich beziehe mein Fleisch von einem süßen Bio-Bauern in meiner Umgebung. Da kann ich mit leben. Hier noch ein kleiner Link zum Thema Soja: http://www.sylt-gesund-leben.de/texten/SOJA.HTM
@ Franziska Ja, es wurden mit Antibiotika Tierversuche gemacht, grausame. Genauso mit Auto-Sicherheitsgurten und Minzöl, mit allem, was wir uns nur vorstellen können! Übrigens auch mit jeder OP-Technik, ebenfalls mit den meisten Substanten, die z.B. in Farben, Lacken etc. enthalten sind. Mit nahezu allem, was wir uns vorstellen können! Mit anderen Worten: Es gibt keine Möglichkeit, alle Substanzen zu vermeiden, mit denen auch Tierversuche gemacht wurden. Sogar mit Sauerstoff wurden Tierversuche gemacht. Allerdings heißt das nicht, dass diese Versuche wirklich notwendig waren. Es heißt nicht, dass wir nicht ganz andere und vielleicht viel wirksamere Wege gefunden hätten, wenn wir auf… 
Banana peppers are really great because they give you a bit of spice but not so much as to be overpowering. When you stuff them with salami you are pretty much getting equal parts meat and vegetable, making this very Paleo. But they didn’t stop there, they stuffed the salami with avocado, so you’re getting a huge nutrition boost as well as a third texture to make this really nice on the palate. The avocado will provide you with a good dose of potassium, as well as fiber to help with digestion. A fine snack choice that will easily get you to your next meal.
Bei der Paleo-Diät kommen daher nur unverarbeitete, nährstoffreiche Nahrungsmittel auf den Tisch. Verzichtet wird auf alles, was dem Menschen erst seit rund 10.000 Jahren zur Verfügung steht. Darunter fallen beispielsweise alle Lebensmittel, die mit Ackerbau und Viehzucht zusammenhängen. Stark verarbeitete Lebensmittel, also Fertiggerichte und Co. sowie künstliche Zusatzstoffe, sind bei der Paleo-Ernährung ebenfalls tabu. Das bedeutet: Bye-bye, Pizza, Pommes und Pudding! Und zwar dauerhaft, denn die Paleo-Ernährung ist wie gesagt keine Diät, sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung.
As you can see there are so many benefits to following the Paleo lifestyle and it can be adapted for all types of people. While this article is not a comprehensive guide to Paleo, I hope that it has allowed you to see just how good it can be and how much it has worked for me. If you feel a light has been turned on in regards to your health and lifestyle I challenge you to make your next meal Paleo and see how it makes you feel, see the changes that will begin to happen in your body and your general sense of wellbeing. I hope that with Paleo you’ll be able to change your life and wellbeing for the better, just like I did.
Auch bei Getränken herrschen bei Anhängern der Paläo-Diät Einschränkungen, da lediglich Wasser und Kräutertees, die frei von jeglichen Zusätzen sind, dem Ernährungsmuster entsprechen. So soll man mit der Paläo-Diät nicht nur gesünder abnehmen können, sondern auch zahlreichen Krankheiten wie Insulinresistenz, Bluthochdruck, Krebs und Allergien vorbeugen. Vor allem Laktoseintoleranz soll – durch den vollständigen Verzicht auf Milchprodukte – vermieden werden.
Hallo zusammen, bin immer wieder begeistert von Paleo-Ernährungssystem und euch allen, die es unter die Leute bringen, seit zweieinhalb Jahren dabei und es ist ein Teil meines Lebens geworden. Hab es durch meinen Sohn kennengelernt, er ist seit 5 Jahren dabei. Und das ist die Faszination unserer Zeit, dass immer mehr junge Leute ihre Gesundheit pflegen und sich fit halten. Auch meine Töchter finden es interessant und probieren es aus! Grüße und einen gesunden erfüllten Tag
Pork rinds usually get the reputation of being the ultimate form of junk food, but you have to remember that most junk food is junk because it is deep fried in unhealthy oils, and made up of ingredients that act as filler rather than anything that is natural. Here they’re using real pork and frying it up in coconut oil so you’re getting a healthy version of this notorious snack. They even show you how to throw together your own Cajun seasoning so you can make that whenever you’re in the mood of Cajun spiciness.

Here’s a trail mix that will definitely sustain you for long periods of time, whether actually on a trail or stuck in a cubicle. You can munch on this mix of nuts, seeds, fruit, and coconut, and they’ve even included a little something sweet in the form of chocolate chips. They’re using the mini chocolate chips from Enjoy Life, which are Paleo approved because they’re dairy-free and gluten-free, and don’t use too much sugar, and it comes in the form of brown sugar. The end result is a sweet, crunchy, coconutty mixture that you’ll be happy to have at your side in all sorts of situations.
Drinks: I’m sorry guys but no soda! Soda is full of those additives we talked about above, have absolutely no nutritional value and are just empty carbs. Caffeine is a no go as well, it is certainly not something a caveman would have consumed and something that is not part of the Paleo lifestyle. Soda is linked to a whole bunch of different health conditions like heart disease and high blood pressure. In fact, your safest bet for drink is water, water, water. Water is your life-source and should be your main beverage whatever diet or lifestyle you’re following.

Hallo Sabine, dass der Verzehr von rotem Fleisch Darmkrebs fordert, halte ich für keine evidente Korrelation. Es gibt Studien, die belegen, dass der Verzehr von hohen Mengen an “verarbeitetem Fleisch” Darmkrebs fördern können, allerdings entspricht dies keineswegs den Grundstätzen von Paleo. Verarbeitete Lebensmittel werden nicht gegessen, deshalb ist die Gefahr auf dieser Basis nicht gegeben.
Bei der Paleo-Diät kommen daher nur unverarbeitete, nährstoffreiche Nahrungsmittel auf den Tisch. Verzichtet wird auf alles, was dem Menschen erst seit rund 10.000 Jahren zur Verfügung steht. Darunter fallen beispielsweise alle Lebensmittel, die mit Ackerbau und Viehzucht zusammenhängen. Stark verarbeitete Lebensmittel, also Fertiggerichte und Co. sowie künstliche Zusatzstoffe, sind bei der Paleo-Ernährung ebenfalls tabu. Das bedeutet: Bye-bye, Pizza, Pommes und Pudding! Und zwar dauerhaft, denn die Paleo-Ernährung ist wie gesagt keine Diät, sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung.
×