Gute Seite und gute Infos. Ich halte den Paleo Essverhalten so ca 70% für in Ordnung. Ich bin auch der Meinung das Gemüse ein Muss ist, auch das Obst, Nüsse und Samen und gesunde Fette. Bei Fleisch, Fisch und Eier habe ich aber meine bedenken. Ich habe bedenken weil, erstens einmal auf Wiki steht “Paleo-Diät ist eine Ernährungsform des Menschen, die sich an der vermuteten Ernährung der Altsteinzeit orientiert”. Also wissen wir es gar nicht so exakt wie die Ernährung war, ob Fleisch und Fisch wirklich eine große Rolle gespielt haben oder nicht. Außerdem, falls sie Fleisch und Fisch und Eier gegessen haben, sicher nicht so viele wie jetzt. Dann muss man auch sagen dass der Mensch isst was er findet, aber das noch lange nicht bedeutet dass das alles für den Körper gut ist, inklusive Fleisch, Fisch und Eier.
This chipotle-infused dip is going to be spicy, but not so spicy that your eyes water. It’s balanced out by the butternut squash, which has a nice calming effect on the taste buds. There’s also thyme, cinnamon, and chili powder adding to the mix of flavors here, making this a multidimensional dip that is great for carrot sticks, raw broccoli pieces, strips of bell pepper, or any of the chip recipes found on this page. They also mention that apple slices works as a good dipping tool for this particular dip.
Bekannt wurde die Paleo-Diät im Jahr 1975 durch Walter L. Voegtlin, der in seinem Buch davon ausgeht, dass sich das menschliche Erbgut seit der Steinzeit nicht verändert hat. In dieser Zeit habe sich der Mensch perfekt an die zur Verfügung stehenden Nahrungsquellen angepasst, weshalb sie als «artgerechte» Nahrung gelten können. Dennoch betonen die Verfechter der Steinzeitdiät, dass es bei ihrer Ernährung nicht darum gehe, das Leben unserer Vorfahren zu imitieren. Der Vergleich diene viel mehr als Metapher für eine natürliche Ernährung ohne verarbeitete Lebensmittel. Produkte wie Würste oder Weizen, die aus der späteren Viehzucht und dem Ackerbau entstanden sind, seien nämlich Hauptursachen für gesundheitliche Störungen und Erkrankungen.
Kritisch zu sehen ist auch der komplette Verzicht auf Milch- und Getreideprodukte. So werden durch die Steinzeiternährung nämlich deutlich weniger Kohlenhydrate, aber mehr Fette und Eiweiße aufgenommen, als generell empfohlen wird. Die Proteinzufuhr ist bei vielen Deutschen jedoch bereits erhöht. Ernährungswissenschaftler raten deswegen davon ab, diese noch weiter zu steigern. Denn die Zufuhr von zu viel tierischem Eiweiß kann sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken.
You may not be a stranger to the world of muffins, but your former idea of a muffin is no longer a healthy snack consideration.  While you can no longer go to your favorite coffee shop and order one of their giant, bakery-style muffins, as tempting as they may be, you know how detrimental those sugar-laden baked goods can be to your health.  Fortunately, there are a number of amazing Paleo muffin recipes that are low in suagr and high in nutrient content.  Whether you are looking for a fruit or vegetable-based muffin, you’ll find a recipe to suit your needs below:
So I’m not one to make my food in football shapes. Or use dye to color my food in my favorite teams colors. Probably because I don’t have a favorite team. But my home states team (the Broncos) are in the Superbowl this year so I’m obligated to act excited. I’d honestly rather just be moving into my new apartment and organizing crap than watching to game. But for social stigmas and reasons, I will be watching to game. Mainly so I can snack on food all day long and it’s not considered binge eating. Thanks, Superbowl.
You may not be a stranger to the world of muffins, but your former idea of a muffin is no longer a healthy snack consideration.  While you can no longer go to your favorite coffee shop and order one of their giant, bakery-style muffins, as tempting as they may be, you know how detrimental those sugar-laden baked goods can be to your health.  Fortunately, there are a number of amazing Paleo muffin recipes that are low in suagr and high in nutrient content.  Whether you are looking for a fruit or vegetable-based muffin, you’ll find a recipe to suit your needs below:
Drinks: I’m sorry guys but no soda! Soda is full of those additives we talked about above, have absolutely no nutritional value and are just empty carbs. Caffeine is a no go as well, it is certainly not something a caveman would have consumed and something that is not part of the Paleo lifestyle. Soda is linked to a whole bunch of different health conditions like heart disease and high blood pressure. In fact, your safest bet for drink is water, water, water. Water is your life-source and should be your main beverage whatever diet or lifestyle you’re following.

These zucchini bread bars are perfect when you're craving something a little sweet. These tasty squares will totally hit the spot, and they're filled with better-for-you ingredients like zucchini (duh), cashew butter, coconut flour, and eggs. Plus, they're sweetened naturally with the help of banana and a touch of maple syrup. Go ahead, treat yo-self!
When you're eating paleo, the worst part of the day is in between meals, when a snack craving hits and all you want is a bag of chips. We're here with some good news: Lays is still off limits, but with options like Brussels sprouts chips, roasted edamame, and veggie sushi, you'll look forward to snack time again. And if you're going keto, check out out healthy keto snacks, too.
Paleo 2: Power Every Day – Im zweiten Werk steht der Rezepte Baukasten im Vordergrund, mit dem du 120 Gerichte beliebig kombinieren kannst. Außerdem haben wir spezielle Rezepte für die Lunchbox und saisonales Kochen konzipiert, so dass es nie langweilig wird. Daneben geht es um mehr als nur Essen – auch bei den Themen Bewegung, Schlaf und Entspannung orientieren wir uns an dem wofür unsere Gene ausgelegt sind.
1. Paleo ist keine Diät ,sondern ein Lifestyle, in dem man Sport treiben soll, auf dieser art wird der Energiebedarf gesteigert= nah an den der vorfahren. 2. Fleich wird nicht in massen gegessen EI ist auch zu erwähnen eine regel der man folgen könnte ist:. 2drittel des telllers mit Gemüse füllen und der rest mit fleisch fisch oder ei. 3. paleo ist nur lowcarb falls man abnehmmen möchte, somst ist man 100-1500 gramm Kohlenhydrate am tag um das hirn und Nervensystem zu versorgen. wenn man Sport macht isst man ca 100 gramm Kohlenhydrate mehr am tag falls man die glykogenspeicher auffüllen möchte.
Mittlerweile gibt es einige Studien, die der Paleo Diät einen positiven Einfluss auf unseren Körper bescheinigen. So kann sich die Steinzeiternährung laut einer im ‚Journal of Diabetes Science and Technology‘ veröffentlichten Studie positiv auf unsere Blutzuckerwerte auswirken und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Einer Studie aus dem ‚Journal of Nutrition and Metabolism‘ zufolge soll die Steinzeit Diät außerdem besonders gut sättigen und dadurch Übergewicht effektiv vorbeugen.
Wir betreiben diese Website über die Paleo Ernährung nicht einfach so, sondern haben selber schon viele persönliche Erfahrungen mit Paleo gesammelt. Egal ob gesundheitliche Vorteile bei uns oder unseren Freunden oder einfach das tolle Gefühl wieder “echte Lebensmittel” zu konsumieren. Über unsere Geschichte gibt es auch ein kleines Video, welches in Zusammenarbeit mit unsere Freunden von kitchenstories entstanden ist.
Like plantain chips, kale chips are also a smart Paleo snack (and a healthier version of potato chips). Kale has a ton of health benefits and is full of vitamins and antioxidants. While plantain chips are smaller and hard to scoop, kale chips go great with dips, like guacamole or salsa, because of their larger sheet-like size. They are very easy to make at home but can also be found at most grocery stores nationwide. Need more reasons to add kale to your diet? Here are five ways kale fights off obesity, cancers, and diseases.
HUHU zusammen…Insekten sind vor allem reich an Proteinen. Du findest verschiedene Insekten zum Kochen im Netz ( schau mal hier, hier habe ich mir mal eine Koch-Mischung bestellt: http://wuestengarnele.de/epages/fde33375-a556-4820-9d94-ff9a819cee81.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/fde33375-a556-4820-9d94-ff9a819cee81/Categories/Essbare_Insekten_bestellen ) Für den täglichen Verzehr sind die Produkte allerdings noch zu teuer, aber zum Probieren oder Kochen mit Freunden ideal und schmecken auch wirklich gut. LG von IDA
die Symptome könnten möglicherweise auf eine Lebensmittelunverträglichkeit hinweisen. Wenn du bei Paleo etwas isst, was du vorher nicht (in den Maßen) gegessen hast und du Zweifel hast, ob du es verträgst, würde ich dir raten, das mal von einem Arzt untersuchen zu lassen. Andernfalls kann es auch sein, dass dein Verdauungssystem empfindlich auf den hohen Ballaststoffanteil in deiner Nahrung reagiert, aber daran gewöhnt sich dein Körper normalerweise nach einiger Zeit :)
Wenn ich schon aus 2 unterschiedlichen Quelle höre / lese, dass man Säugetiere untereinander verglichen hat, und auch den Wachstum ins Erwachsenenalter auch noch berücksichtigt, auf zwischen 120 – 140 Lebensjahre beim Menschen kommt. Ist das eine Sache die man persönlich weiterforschen soll. Weil so wie es aussieht lebt man die letzten paar Jahrzehnte als eigentlich sehr kranker Mensch. Beginnt schon mit die Zähnen, jeder hat Karies wieso bloß, die Bakterien sind ständig im Mund, die kann man nicht wegkriegen. Die allein können also daran nicht schuld sein….
Kritisch zu sehen ist auch der komplette Verzicht auf Milch- und Getreideprodukte. So werden durch die Steinzeiternährung nämlich deutlich weniger Kohlenhydrate, aber mehr Fette und Eiweiße aufgenommen, als generell empfohlen wird. Die Proteinzufuhr ist bei vielen Deutschen jedoch bereits erhöht. Ernährungswissenschaftler raten deswegen davon ab, diese noch weiter zu steigern. Denn die Zufuhr von zu viel tierischem Eiweiß kann sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken.
This post may contain some links that are affiliate links, though products are ones I use personally and recommend. When you purchase anything using my links, it costs you absolutely nothing extra, but it does give Paleobailey.com a little financial support which helps to keep this blog running. Thank you for your continued support, both with your dollars and your interest.
One other thing to note here is that I pre-make some of these ingredients, which takes time, but at least it’s not taking time in the middle of the day when I’m trying to work or rush out the door. Also, I don’t mind eating food cold. I know a lot of people can’t stomach the idea of eating cold meat, although that really confuses me because Subway makes billions of dollars every year selling cold meat. Anyway, you can always heat these things up at work or home. And without further ado…
Glaser, R., B. Ammann, A. Brauer, O. Heiri, J. Jacobeit, A.F. Lotter, J. Luterbacher, M. Maisch, M. Magny, Ch. Pfister, W. Tinner, H. Veit & H. Wanner (2005): Palaeoclimate within the River Rhine catchment during Holocene and historic times. – in: Herget, J. & R. Dikau (eds.): Natural and Human Impacts in the River Rhine Catchment, Erdkunde, 59 (3-4): 251-275
Ernähren wir uns wie unsere Vorfahren in der Altsteinzeit, so die zentrale Annahme, können wir Zivilisationskrankheiten eindämmen und ihnen vielleicht auf Dauer entkommen. Bluthochdruck, Übergewicht und die daraus resultierenden Folgeerkrankungen könnten dank Paleo endgültig der Vergangenheit angehören. Zumal die Steinzeit-Ernährung die Gesundheit und Gehirnfunktion des frühen Homo sapiens gestärkt und die Entwicklung des Menschen begünstigt habe.
Hallo, ich lese hier schon lange mit und ernähre mich seit etwa 1/2 Jahr nach Paleo. Ich habe damit zu guter letzt das Bauch-und Hüftfett wegbekommen, nachdem ich nur noch den Käse und praktisch Milchprodukte nicht mehr gegessen habe. Bei 165 cm wiege ich jetzt 53 kg und sehe wirklich Jahre jünger aus. Ich fühle mich auch top. Andere Leute, die mich eine Zeit lang nicht gesehen haben sind baff. Ich selber war das zuletzt auch. Es ist ein Gefühl, einfach nur toll. Und man sollte das auch nicht zu eng sehen. Butter esse ich trotzdem und mal Alkohol ist auch Problem. Wer das hier schlecht redet oder als Schwachsinn abtut, hat entweder keine Ahnung oder keinen Willen. Ich bin in der Zeitung “Guter Rat” darauf aufmerksam geworden, diesen Sommer. Darauf hin fand ich diese Seite. Ich kann nur Danke sagen.. Es geht mir blendend.
Die Paleo-Diät fasst Eckpunkte der Ernährung unserer Vorfahren zusammen und schneidet alles ab, was dem Abnehmen oder gesunder Ernährung im Weg steht. Das Ergebnis bedient sich wissenschaftlicher Erkenntnisse aus Evolutionsforschung, Biologie, Archäologie und Medizin. Die gängigen Erklärungen und Argumentationen zur Paleo-Diät pauschalisieren ohne Gnade und es mangelt ihnen an Genauigkeit. Das ändert jedoch eines nicht: Die Paleo-Diät funktioniert!
One part of the Paleo dieting philosophy is to not feel like foods are forbidden, but rather to cut them out because they’re not good for you. This means that all of the pre-packaged snack foods for sale should be trumped by snacks you make for yourself out of natural foods. Luckily Paleo-inspired cooks and chefs have been hard at work coming up with delicious and interesting ways to get your snack on, so enjoy!

Kritisch zu sehen ist auch der komplette Verzicht auf Milch- und Getreideprodukte. So werden durch die Steinzeiternährung nämlich deutlich weniger Kohlenhydrate, aber mehr Fette und Eiweiße aufgenommen, als generell empfohlen wird. Die Proteinzufuhr ist bei vielen Deutschen jedoch bereits erhöht. Ernährungswissenschaftler raten deswegen davon ab, diese noch weiter zu steigern. Denn die Zufuhr von zu viel tierischem Eiweiß kann sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken.
Auch bei Getränken herrschen bei Anhängern der Paläo-Diät Einschränkungen, da lediglich Wasser und Kräutertees, die frei von jeglichen Zusätzen sind, dem Ernährungsmuster entsprechen. So soll man mit der Paläo-Diät nicht nur gesünder abnehmen können, sondern auch zahlreichen Krankheiten wie Insulinresistenz, Bluthochdruck, Krebs und Allergien vorbeugen. Vor allem Laktoseintoleranz soll – durch den vollständigen Verzicht auf Milchprodukte – vermieden werden.
Ich ernähre mich seit genau 3 Wochen paleo. Die ersten 2 Wochen haben super geklappt. Habe direkt mal 2,5 kg abgenommen. In Woche 3 war dann plötzlich meine Lust (Sucht?) auf Süßes wieder stärker…hab das mit Datteln und Obst befriedigt, was jedoch dazu führte, dass mein Körper oder Kopf nun ständig wieder süß will! Fehlt dem Körper etwas? Oder ist es “nur” die Lust auf Süßes? Ich finde schon, dass ich mich sehr ausgewogen ernähre (viel Eiweis/Fett und täglich so mind. 100g Kohlenhydrate)! Vll. Weiß ja jemand was hilfreiches :-) Liebe Grüße

Unlike many traditional stuffed pepper recipes, these stuffed bell peppers are stuffed with things you might actually eat while watching the big game. Basically it entails mixing up a batch of buffalo chicken salad, complete with chicken, hot sauce, and bleu cheese, and then stuffing them into a pepper. This means you’ll be getting a nice balance of vegetables and meat, as well as that classic buffalo flavor with the hot sauce and bleu cheese. Plenty of protein in this snack that eats like a meal if you need it to.


Die Paläo-Ernährung erklärt die komplette Instrumentalisierung des Tieres für die Zwecke des Menschen für sakrosankt. Sie legitimiert die Tötung von Tieren für den Verzehr und verklärt mit ihrem hohen Lied auf die Jagd brutale Tiertötung zur gebotenen Handlungsweise. Die Tötung von Tierenist aber ein Ausdruck destruktiver Aggression. Durch die Postulierung des Tötens von Tieren positioniert sich die Paläo-Lehre nicht nur als Gegner der Tiere und ihres durch die vegane Lebensphilosophie postulierten Rechtes auf Leben, sondern sie fordert Handlungsweisen, die geeignet sind, die Schwelle für Grausamkeit und Tötung auch zwischen Menschen zu senken und so zu einer weiteren Brutalisierung der menschlichen Gesellschaften beizutragen. Nicht umsonst wird es universal als positiv bewertet, wenn ein Mensch „keiner Fliege etwas zu Leide tun kann“. Nicht Töten, sondern Leben erhalten und schützen sind die positiven Qualitäten, die der Mensch ebenso wählen und kultivieren kann wie Mord und Totschlag.
Auf dieser Welt leben über 7 Milliarden Menschen, deren Ernährungssicherheit zu gewährleisten ist. Pflanzliche Produkte gehen mit weitaus geringerem Energie- und Ressourcenverbrauch und besserer Klimabilanzeinher als tierische Produkte. Dies gilt keineswegs nur für eine Ernährung auf der Basis von in Massenanlagen gehaltenen Tieren, sondern es gilt ebenso für eine Ernährung auf der Basis freilaufender und unter deutlich natürlicheren Bedingungen lebender Tiere (siehe hier).

You may not be a stranger to the world of muffins, but your former idea of a muffin is no longer a healthy snack consideration.  While you can no longer go to your favorite coffee shop and order one of their giant, bakery-style muffins, as tempting as they may be, you know how detrimental those sugar-laden baked goods can be to your health.  Fortunately, there are a number of amazing Paleo muffin recipes that are low in suagr and high in nutrient content.  Whether you are looking for a fruit or vegetable-based muffin, you’ll find a recipe to suit your needs below:


Vorteilhaft bei einer Paläo-Diät ist eine angemessene Aufnahme von Vitaminen , da viel Obst und Gemüse verzehrt werden. Dennoch muss man genau aufpassen, dass der Körper auch genügend Mineralstoffe bekommt, da die Versorgung ohne Milch- und Getreideprodukte unter Umständen nicht optimal ist. Aufpassen muss man auch auf den Fettanteil in der Ernährung. Abhängig davon, welche Fleischsorten man nimmt, und welchen Teil der Ernährung Nüsse ausmachen, kann es sein, dass der Körper mit erhöhten Blutfettwerten, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Störungen bzw. Gefäßerkrankungen zu kämpfen hat, sodass gesundes Abnehmen nicht mehr gewährleistet ist.

Vertreter der Steinzeiternährung kritisieren übrigens zu Recht Massentierhaltung und industrielle Überverarbeitung unserer Lebensmittel. Doch der Ausweg aus dieser Problematik liegt nicht darin, dass wir nun selber jagen gehen und Blut vergießen, sondern dass wir aus der Logik der Nutztierhaltung aussteigen. Durch die Wahl einer veganen Ernährung und Lebensweise leisten wir den Beitrag, den wir leisten können, um unsere Umwelt zu erhalten, eine solidarische Gesellschaft aufzubauen, Tiere in ihrem Lebensrecht zu achten und dadurch gleichzeitig die menschliche Gesundheit zu fördern. Nicht zurück in die Steinzeit, sondern voran in die vegane Welt, lautet die Losung, die wir beherzigen sollten und müssen, wenn wir eine bessere, im positiven Sinne menschlichere, friedfertigere und gerechtere Welt aufbauen wollen.
If you follow my Instagram, this comes at no surprise. RXBARs! Gimme em all. These bars are perfect sizes and perfect flavors. Most of them are Paleo and Whole30, except for the peanut varieties, of course. Don’t tell the Paleo police, but the peanut butter flavor is actually one of my faves. They’re all delicious but definitely check out the maple sea salt and mixed berry! As of date, these aren’t available on Thrive Market yet, but you can order them from Paleo By Maileo.
Paleo ohne Eier ist zwar eine Herausforderung, aber durchaus machbar. Meistens tauchen die Eier in den Frühstücksrezepten auf. Eine Alternative wäre es, statt dem morgentlichen Rührei beispielsweise einfach die Reste vom Abendessen vom Vortag zu verzehren. Das spart sogar Zeit und lässt sich leicht umsetzen, indem am Abend einfach ein bisschen mehr Gemüse oder Fleisch in die Pfanne geschmissen wird.
Evolutionary biologist Marlene Zuk writes that the idea that our genetic makeup today matches that of our ancestors is misconceived, and that in debate Cordain was "taken aback" when told that 10,000 years was "plenty of time" for an evolutionary change in human digestive abilities to have taken place.[4]:114 On this basis Zuk dismisses Cordain's claim that the paleo diet is "the one and only diet that fits our genetic makeup".[4]

Hülsenfrüchte sollte man bei der Paleo-Ernährung meiden. Der Grund: Linsen und Bohnen zum Beispiel enthalten Nährstoffe, die sich nur schlecht verdauen lassen. Zu diesen Nährstoffen zählen beispielsweise Lektine und Phytinsäure – die Schutzschilder der Hülsenfrüchte vor Fressfeinden, die auch beim Menschen negative Reaktionen auf den Körper bewirken. Auch Getreide enthält solche sogenannten "Anti-Nährstoffe", weshalb auch sie bei Paleo verboten sind. Lektine können sich an die Darmwand heften, diese beschädigt und im schlechtesten Fall sogar durchlässig machen. So könnten Bakterien, die eigentlich im Darm bleiben sollten, in die Blutlaufbahn gelangen. Phytinsäure kann hingegen die Aufnahme von Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Zink und Eisen behindern, indem sie diese unlöslich bindet. Die Folge: Dem Körper stehen dann eventuell nicht mehr genügend Mineralstoffe zur Verfügung. Aus diesen Gründen wird bei der Paleo-Ernährung konsequent auf Hülsenfrüchte verzichtet.
FYI Scott Madden the Paleo diet is really just a general blueprint and most people just do the best that they can–some also just eat according to what they can handle or need and still consider it “paleo.” There are also many different options when it comes to protein powder (many people use pea, hemp etc) and not all of them contain wheat, soy, casein or whey.
Hallo Sabine, dass der Verzehr von rotem Fleisch Darmkrebs fordert, halte ich für keine evidente Korrelation. Es gibt Studien, die belegen, dass der Verzehr von hohen Mengen an “verarbeitetem Fleisch” Darmkrebs fördern können, allerdings entspricht dies keineswegs den Grundstätzen von Paleo. Verarbeitete Lebensmittel werden nicht gegessen, deshalb ist die Gefahr auf dieser Basis nicht gegeben.
Gnade, dem Klima wenn wir weiter so viel Fleisch essen. Denn, wenn sich alle mit Hülsenfrüchten ernähren würden, dann müssten wir nicht erst Tiere füttern nur um dann weniger Energie aufnehmen zu können. Fleisch ist der Klimakiller Nummer eins was Ernährung anbetrifft. Wundervoll, wie immer wieder die warnen und besserwissen wollen die sich nicht mit der Materie befasst haben.
This is a cute snack that can help you cool off on a hot summer day or night, and won’t impact your Paleo eating one bit. That’s because it uses just two ingredients in this sandwich, so it’s just a matter of cutting them up and eating them. The way they’ve presented it makes it a great party dish, because who doesn’t like eating things off of toothpicks. The trickiest part is getting the cucumbers and watermelon to be cut into the same sized squares so that they look good. If you’re just making a snack for yourself you don’t have to be so exact.
Ich habe meine Ernährung vor zwei Wochen auf Paleo umgestellt. Die ersten Tage waren richtig hart. Fühlte mich immer als wenn ich einen unterzucker habe. Zittrig, starker hungergefühl. In der Zwischenzeit hat sich das gelegt. Ich trinke 2-3 Liter wasser/Tee am tag und habe kaum noch ein hungergefühl. Ich esse auch deutl weniger als sonst und habe schon gut an Gewicht verloren (6kg) Was mich nun beschäftigt ist, ich brauche fast den kompletten Tag nichts essen (meistens nur etwas rohes Gemüse) Abends habe ich meistens auch nicht wirklich hunger aber ich habe das gefühl ich sollte mal was essen also mache ich mir ein lachs Filet mit Spinat oder einen Salat mit Rindfleisch – also alles paleokonform. Aufgrund der bisherigen Diäten die ich geführt habe, hatte ich mir jedoch eingeredet abends wenig bis nichts zu essen. Nun fühlt sich das Abendessen irgendwie falsch an aber mir jeden Tag ein essen zum Aufwärmen für die Arbeit zu machen ist wieder sehr zeitaufwändig. Ist das reichliche Abendessen nicht etwas kontraproduktiv oder ist das bei paleo egal wann ich esse?
×