Ich habe mal eine (für mich recht wichtige) Frage: ich ernähre mich seit 10 Tagen paleo und mir geht es eigentlich gut. Allerdings habe ich schon zwei Kilo abgenommen und das wollte ich eigentlich vermeiden,da ich schon ziemlich schlank bin. Die zwei Kilo verkrafte ich jetzt gerade noch,aber es sollte definitiv nicht noch weiter runter gehen. Ich muss dazu sagen dass ich ordentliche Portionen esse und auch paleo konform “sündige”. Bringt aber irgendwie nix. Momentan stille ich auch noch (drei mal am Tag). Das raubt auch noch ein paar Kalorien. Gibt es einen Tipp, wie ich nicht noch mehr abnehme? Wie gesagt esse ich nicht gerade wenig und benutze auch stets vollfette kokosmilch. (Yammi!)
Die Paleo Diät oder auch Steinzeiternährung beschreibt ein einfaches und seit hunderttausenden von Jahren bewährtes Konzept, das zu idealem Körpergewicht, optimaler Gesundheit und Leistungsfähigkeit führen soll. Im Vordergrund steht die Güte der Lebensmittel, nicht deren Menge. Es handelt sich um die natürliche Ernährung des Menschen. Ziel ist nicht die Imitation des Lebens in der Steinzeit.
I have 9 Paleo snack recipes when you’re on the go so you can stay on track with minimal effort. These are good ideas for work, snacks at home, children’s snacks, and vacations. Sometimes eating on the Paleo diet can be kind of hard. Especially when you are traveling or always on the go. And extra EXTRA hard if you are traveling with kids AND doing the paleo diet. Whew! I’m tired just thinking of it.

These veggie roll ups are great to make ahead of time, and it’s a good idea to plan snacks into your day, rather than waiting until you get hungry and then frantically making something. Cucumber acts as the roll, and a tomato is the prize inside. Cashews act as a nice filling to help hold it all together, once they get blended up into a sort of paste. Olive oil, garlic, sea salt and basil are all Paleo goodies, so you can feel totally fine by having this as a snack anytime you get hungry and it’s not time for a full meal.
Salsa is generally something that you can have on Paleo, you’ll just want to check the ingredients list to make sure that they haven’t added anything that’s not allowed. If you buy organic salsa you should be fine. In this recipe they’ve gone with fire roasted tomatoes, which will pack a bit of heat with them. They’re also using hot green chiles which will get your attention, and which might make this a no-go for those that don’t like their salsa too spicy. Try the No-Ritos recipe above for the perfect chip to dip into this spicy and hearty salsa.

Salmon's rich protein and vitamin D content make it not only filling, but also excellent for your bones. Salmon salad is versatile and easy to make. Common ingredients include drained, water-packed salmon, mayonnaise and chopped celery. PaleoEffect.com suggests using a dairy-free mayo and incorporating flavorful ingredients, such as lemon juice, dill and relish. To keep the calories modest, use just enough dairy-free mayo to coat the fish and celery, adding seasonings gradually to suit your tastes. For a portable snack, slice a cucumber down the center, scoop out the seeds with a spoon then top each side with salad, or use cucumber slices as grain-free crackers. Three ounces of veggie-loaded tuna salad served with a cucumber contains about 180 calories.


Es mag argumentiert werden, dass die Massai oder die Inuit aus anderen Gründen eine im Durchschnitt so geringe Lebenserwartung erreichen, was aber nur noch einmal deutlich macht, dass es sich hier um komplett unkontrollierte und damit spekulative Beobachtungen handelt, aus denen - in keine Richtung - Kausalschlüsse gezogen werden können. Denn selbst wenn die Massai oder die Inuit so gesund wären, wie behauptet, aber nicht belegt wird, könnte dies an unzähligen anderen Faktoren als ihrem Konsum tierischer Produkte liegen, z.B. an Unterschieden im Bewegungsverhalten, in der Stressbelastung oder im Rauchverhalten und vielem weiterem. 

Paleo steht für Paläolithikum, die Altsteinzeit. Entsprechend ist die Idee hinter der Paleo-Diät, sich so zu ernähren wie die Steinzeitmenschen, das heißt: möglichst naturbelassen, kein Getreide, keine Hülsenfrüchte oder Milchprodukte. Diese Steinzeitdiät ist keine Diät im herkömmlichen Sinn, sie ist vielmehr eine Ernährungsform, die gesund halten soll. Erfahren Sie hier, wie die Paleo-Diät funktioniert.

Liebe Eva, für uns ist Skyr ein Milchprodukt wie alle anderen. Unsere allgemeine Empfehlung dafür lautet: lass es für 30 Tage erstmal weg und führe Milchprodukte dann kontrolliert wieder ein. Je nachdem wie du dich fühlst, können sie durchaus auch langfristig wieder Bestandteil deines persönlichen Speiseplans sein. Auf die Qualität zu achten und so unverarbeitet wie möglich zu kaufen macht natürlich immer Sinn…
No grains? No problem. Paleo eaters may shun grains, processed vegetable oils, and refined sugars, but that doesn’t stop them from enjoying plenty of delicious dishes—and creating some downright ingenious recipe substitutions. Whether you’re a longtime primal-eating fanatic or just curious about what it’s like to go back to dietary basics, we’ve got 39 delicious Paleo-approved snacks for whenever hunger strikes.
Bekannt wurde die Paleo-Diät im Jahr 1975 durch Walter L. Voegtlin, der in seinem Buch davon ausgeht, dass sich das menschliche Erbgut seit der Steinzeit nicht verändert hat. In dieser Zeit habe sich der Mensch perfekt an die zur Verfügung stehenden Nahrungsquellen angepasst, weshalb sie als «artgerechte» Nahrung gelten können. Dennoch betonen die Verfechter der Steinzeitdiät, dass es bei ihrer Ernährung nicht darum gehe, das Leben unserer Vorfahren zu imitieren. Der Vergleich diene viel mehr als Metapher für eine natürliche Ernährung ohne verarbeitete Lebensmittel. Produkte wie Würste oder Weizen, die aus der späteren Viehzucht und dem Ackerbau entstanden sind, seien nämlich Hauptursachen für gesundheitliche Störungen und Erkrankungen.
Evolutionary biologist Marlene Zuk writes that the idea that our genetic makeup today matches that of our ancestors is misconceived, and that in debate Cordain was "taken aback" when told that 10,000 years was "plenty of time" for an evolutionary change in human digestive abilities to have taken place.[4]:114 On this basis Zuk dismisses Cordain's claim that the paleo diet is "the one and only diet that fits our genetic makeup".[4]
Im Fokus stehen Lebensmittel, die bereits in der Steinzeit verfügbar waren. Vielmehr als um konkrete Lebensmittelge- und verbote geht es bei der Paleo-Diät allerdings darum, Lebensmittel zu bevorzugen, die theoretisch schon in der Steinzeit verfügbar waren. Auch wenn Broccoli und Möhren vermutlich nicht direkt vor den Höhlen unserer Vorfahren gewachsen sind, hätten sie es theoretisch gekonnt.
This post may contain some links that are affiliate links, though products are ones I use personally and recommend. When you purchase anything using my links, it costs you absolutely nothing extra, but it does give Paleobailey.com a little financial support which helps to keep this blog running. Thank you for your continued support, both with your dollars and your interest.
de verzehren. Gleiches gilt für Soja und Hülsenfrüchte, die in der vegetarischen und veganen Ernährung eine große Rolle spielen. Die Vertreter der Paläö-Lehre behaupten diese Lebensmittel wären gesundheitsschädigend, die umfassende Auswertung der wissenschaftlichen Studien zeigt aber, dass die gesundheitlichen Vorteile von Sojaprodukten überzeugend belegt sind (siehe hier).

Mit Kohlenhydraten eine der Hauptnährstoffquellen zu vermeiden, kann leider schnell zu einseitigen Menükompositionen führen. Auch erfordert die Ernährungsumstellung einen gewissen Grad an Kreativität beim Ausprobieren neuer Rezepte. So können Sie morgens beispielsweise weder auf Brot noch auf Müesli zurückgreifen. Der erhöhte Verzehr von Fisch und Fleisch kann in Bezug auf die Umwelt ebenfalls kritisiert werden und sich schlecht auf die Gesundheit auswirken.
Traditional french fries are something you’ll have to give up on Paleo, but this version has enough modifications to it that you can eat them as a replacement. They’re made from jicama, a food that is potentially better for you than potatoes, although Paleo purists would still want to avoid the whole french fry situation altogether. These are cooked up in coconut oil, one of the approved Paleo oils, and are using grass-fed cheese. They even show you how to make the sauce for the top. 

Was ich grundsätzlich für Ernährungsumstellungen feier, sind saukalte Duschen! Sobald man 4 Minuten lang frostig duschen geht bzw. badet, spürt man selbst einen starken Schwung im Stoffwechsel. Man wird hellwach und strotzt vor Energie. Mich brachte dies immer in Trainingslaune. Nicht bloß dies, durch kalte Duschen aktiviert man außerdem die Transformation von weißem zu braunem Fettzellengewebe! Dieses Gewebe besitzt Mitochondrien, welches wiederum impliziert, dass von selbst schon Kcal. verbraucht werden. Schlüsselwort Thermogenese. Ein wünschenswerter Nebeneffekt, wie ich finde ^^
×