Je weiter man nach hinten geht, desto größer werden unsere Zähne, sie haben – Zermalm- Zertrümmelfunktionen. Wenn man Fleisch betrachtet, den kannst nicht so richtig zertrümmeln, zermalmen. Außer Fleisch wäre gebraten, gekocht. Aber das wollen wir ja vermeiden, siehe bei Fett – “stark verarbeitete pflanzliche Fette”. Wieso soll das nicht auf für Fleisch gelten? Eigentlich haben wir von der Natur her gesehen nicht darauf gewartet endlich braten oder kochen zu können. Ist halt passiert weil wir immer kreativer werden. (aber halt daher viel mehr Fehler begehen können).

hallo leute, war sehr interessant euch zu lesen. ich lebe seit fünf jahren die vitale vollwertküche bis hin zur rohkost , esse keinen weizen aber dinkel und hafer. die gorillas auf der hochebene sind übrigens rohkostler…und unser organismus ist vergleichbar…ich habe seit 20 jahren organ und knochenschäden , meine werte haben sich enorm verbessert prognosen von ärzten sind nicht eingetroffen. In einem bin ich mir absolut sicher, unser organismus ist nicht für tier angelegt – wir sind MENSCH

Die Steinzeit-Diät schlägt Menschen eine Ernährung vor, die sie davon abhält, vegetarisch oder vegan zu leben und die damit den gesundheitlichen Vorteilen der vegetarischen und insbesondere der veganen Ernährung unvereinbar gegenüber steht. Gleichzeitig werden gesundheitsschädliche Produkte, wie Fleisch oder Eier (siehe hier), als gesundheitsförderlich postuliert, ohne dass diese Behauptungen in irgendeiner Weise durch empirische Studien überprüft worden wären. Eine solche Praxis ist unverantwortbar.
So I’m not one to make my food in football shapes. Or use dye to color my food in my favorite teams colors. Probably because I don’t have a favorite team. But my home states team (the Broncos) are in the Superbowl this year so I’m obligated to act excited. I’d honestly rather just be moving into my new apartment and organizing crap than watching to game. But for social stigmas and reasons, I will be watching to game. Mainly so I can snack on food all day long and it’s not considered binge eating. Thanks, Superbowl.
If you’ve been following the Paleo diet for a while now, and you are in the habit of including snacks, chances are you’ve incorporated some form of jerky from time to time.  Unfortunately, when buying off-the-shelf jerky, you can spend your fair share of time scrutinizing over the ingredient list to ensure that it is free from added sugars or other preservatives that you are trying to avoid . On the other hand, there are quite a few Paleo-friendly brands out there.  In the long run, you may find that making your own jerky may be an easier, cheaper, and more flavorful option.  Here are some easy and flavorful recipes for your jerky repertoire:
Wir betreiben diese Website über die Paleo Ernährung nicht einfach so, sondern haben selber schon viele persönliche Erfahrungen mit Paleo gesammelt. Egal ob gesundheitliche Vorteile bei uns oder unseren Freunden oder einfach das tolle Gefühl wieder “echte Lebensmittel” zu konsumieren. Über unsere Geschichte gibt es auch ein kleines Video, welches in Zusammenarbeit mit unsere Freunden von kitchenstories entstanden ist. 

Da ich schon lange eine Weizenintoleranz habe, bin ich ein grosser Fan vieler Artikel und Rezepte von Euch. Nun habe ich aber mal ein paar brennende Fragen: Wenn wir dermassen zurück zur Natur wollen, weshalb sind dann so viele Zutaten ‘Karibisch’? Kokos, Avocado, Banane, etc. macht das ökologisch gesehen wirklich Sinn? Zusätzlich leben wir ja in anderen Breitengraden und z.B. aus Sicht der chinesischen Medizin sind solche Lebensmittel eher kühlend und deshalb im Winter bei uns weniger geeignet. Was meint Ihr dazu?
These sweet potato chips do a great job of filling in for regular potato chips. They have the same texture you’re looking for, both as you pick them up and once you put them in your mouth. The sea salt ensures that they’re salty enough to satisfy, and the rosemary gives them a distinct flavor that really plays well with the sweet potato. And of course sweet potatoes bring a lot more to the table in regards to nutrients and fiber, so you’re actually helping yourself along with these rather than with potato chips that will only set you back.
Don’t settle for buying Fruit Roll-Ups when you can make your own version at home, without all of the chemicals and preservatives. These leathery lookalikes deliver all the flavor you could ask from a fruit snack, because they’re really made from fruit. Apples and strawberries to be exact, and there’s even a grapefruit added for good measure. The recipe ends up making 10 strips, which should be enough to get you through the week. It’s a bit of a novelty, and a delicious way to get some vitamins and nutrients into your body.
Schwer finde ich es auch, wenn man unterwegs ist und feststellt, dass gesunde Ernährung offensichtlich gar nicht erwünscht ist, weil sie schlicht keinen Umsatz bringt. Mal eben mit Freunden essen gehen, ist beispielsweise viel schwieriger geworden. In solchen Situationen fällt es mir besonders auf, wie wichtig es ist, zu planen und auf solche Fälle vorbereitet zu sein.
Da du insbesondere minderwertige Kohlenhydratquellen wie Weißmehlprodukte und Zucker vermeidest, wird auch die Lust auf die Süßes nach und nach nachlassen. Das hilft dir, überflüssige Kalorien zu vermeiden. Komplett auf Süßes verzichten, musst du trotzdem nicht. Unser veganes Bananen-Eis ist schnell gemacht und richtig lecker. Wenn du es lieber schokoladig magst, versuch dich doch mal an Rohkost-Pralinen.

As discussed in my article questioning nut consumption on a Paleo diet, macadamia nuts are probably the healthiest nuts available because of their high monounsaturated and low polyunsaturated fat content as well as their low levels of anti-nutrients. They can thus be enjoyed without guilt. This hummus recipe is great with anything where you would normally use regular hummus or Baba Ghanoush.


Du kannst das machen. Ausprobieren einfach. Ich habe das auch gemacht. Rückreise vom Urlaub… abends zwei Scheiben Brot, Mittags ein belegtes Brot mit Käse und Schinken.Ich war derart voll und ” aufgedudelt” als wäre ich im 8. Monat. Ehrlich. Es hat eine Woche gedauert, bis mein Stoffwechsel sich wieder eingependelt hat. Das mache ich nie wieder. Denn ab da hatte es zu 100 % klick gemacht. ;)
Vorteilhaft bei einer Paläo-Diät ist eine angemessene Aufnahme von Vitaminen , da viel Obst und Gemüse verzehrt werden. Dennoch muss man genau aufpassen, dass der Körper auch genügend Mineralstoffe bekommt, da die Versorgung ohne Milch- und Getreideprodukte unter Umständen nicht optimal ist. Aufpassen muss man auch auf den Fettanteil in der Ernährung. Abhängig davon, welche Fleischsorten man nimmt, und welchen Teil der Ernährung Nüsse ausmachen, kann es sein, dass der Körper mit erhöhten Blutfettwerten, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Störungen bzw. Gefäßerkrankungen zu kämpfen hat, sodass gesundes Abnehmen nicht mehr gewährleistet ist.
Ich bin in einer ähnlichen Situation wie du. Zwar bin ich Studentin, aber die Geldlage ist bei mir nicht anders. Ich nehme konventionelle Produkte, auch wenn es mir persönlich manchmal gegen den Strich geht. Achte einfach darauf, ob die Produkte regional sind. Fleisch kaufe ich immer frisch und achte sehr auf Sonderangebote, da kann man dann auch mal die doppelte/vierfache Menge kaufen und einfrieren. Ansonten kann ich dir noch den Tipp geben, Mandel- und Kokosmilch selber zu machen. Das spart eine Menge Geld!
Du willst gleich loslegen und spüren, wie gut Paleo deinem Körper tut? Dann nichts wie los! Am besten startest du direkt mit der 30 Tage Challenge – auf unserer Website findest du alle wichtigen Informationen. Wenn du dabei die ein oder andere Hilfestellung benötigst, dann könnte unsere Unterstützung für den Start das Richtige für dich sein. Diese ist aber natürlich keine Voraussetzung um mit Paleo zu starten. Vielleicht ist auch unser erstes Kochbuch für dich interessant – mit einer Einführung in die Paleo Ernährung und 115 leckeren Rezepten. (das zweite Kochbuch ist aber auch ganz gut ;)). Unser E-Mail Support oder der Abnehmen Support unterstützen dich bei deiner persönlichen 30 Tage Challenge.
Paleo 2: Power Every Day – Im zweiten Werk steht der Rezepte Baukasten im Vordergrund, mit dem du 120 Gerichte beliebig kombinieren kannst. Außerdem haben wir spezielle Rezepte für die Lunchbox und saisonales Kochen konzipiert, so dass es nie langweilig wird. Daneben geht es um mehr als nur Essen – auch bei den Themen Bewegung, Schlaf und Entspannung orientieren wir uns an dem wofür unsere Gene ausgelegt sind.
Our markets today are saturated with all kinds of snack and protein bars.  After a glance at the ingredient list, you may find yourself shaking your head at the thought of these bars being considered a “health” food.  You may not even be able to pronounce some of the ingredients listed on the nutrition label.  Granted, a handful of bars are considered to be Paleo-friendly; however, the price tag that accompanies many choices is considerable.  Some of the simplest and tastiest Paleo snack recipes fall into the category of energy balls or bars.  Set aside a little time and make a batch or two of these goodies to eat as a great on-the-go snack for you or pack for your loved ones.  Check out these tasty ideas:

Im Fokus stehen Lebensmittel, die bereits in der Steinzeit verfügbar waren. Vielmehr als um konkrete Lebensmittelge- und verbote geht es bei der Paleo-Diät allerdings darum, Lebensmittel zu bevorzugen, die theoretisch schon in der Steinzeit verfügbar waren. Auch wenn Broccoli und Möhren vermutlich nicht direkt vor den Höhlen unserer Vorfahren gewachsen sind, hätten sie es theoretisch gekonnt.


Natürlich könntest du noch mehr Fett aus den Fettzellen pressen, wenn du die schon niedrige Kalorienzufuhr noch weiter drosselst. Doch das dreht den Leptin-Hahn nur noch weiter zu. Das Hirn schreit mit deinem Schweinehund nach kalorienreichen Fettspeicherartikeln in Form von Pizza, Pommes und Pralinen um die Wette. Gegen diese „Trompeten von Jericho“ hast du kaum eine Chance. Zumal die Motivation sich bald in Luft auflösen wird, wenn die Anzeige der Waage sich kaum noch bewegt, obwohl nur drei Tomaten und ´ne halbe Gurke über den Tag verteilt gefuttert werden.


Maroon: White Sweet Potato – Blackberries – Raspberries – Lemon Juice – Coconut Butter – Pink: Strawberries – Orange: Carrots – Oranges – Orange Sweet Potato – Yellow: Parsnips – Lemon – Green: Spinach – Pears – Kiwis – Peas – Avocado – Indigo: Blueberries – Vanilla – Burgundy: Beets – Cherries – Vitamix 750 – Nesco Food Dehydrator – Excalibur Food Dehydrator
While very different than most snacks-in-a-box popular on the SAD (Standard American Diet), it only takes a little imagination and willingness to try out new things to discover a whole new world of healthy possibilities. For example, numerous healthy dips can be prepared with good fats and flavors from citrus fruits like lemons or limes as well as herbs and spices. Such dips can be enjoyed with simple raw vegetables or with chips made with starchy vegetables like plantains or sweet potatoes.
Hallo, ich habe einen guten freund, der jetzt zum Paleolaner mutiert ist. Grudnsätzlich finde ich es gut wenn Essbewusstsein entsteht bzw. besteht. Ich setze mich seit ca 20 Jahren mit Ernährung auseinander. Ergebnis: Die Qualität der Nahrungsmittel ist inzwischen so schlecht geworden (Minimierung der Vitamine und Spurenelemente durch ausgelaugte und falsch behandelte Böden) sodass eine wirklich gute Nahrungsergänzung mit hoher Bioverfügbarkeit notwendig ist um einem längerfristigen Mangel vorzubeugen. Wenn sich diese Ernährungsform durchsetzt, dann kann man hoffen, dass die Produktion der Nahrungsmittel modifiziert wird – zugunsten eines höheren z.B. Vitamingehaltes. Weiters habe ich gelesen, dass 60% der Paleolaner inzwischen Nahrungsergänzungen zu sich nehmen – was meine Ausführungen nur bestätigt. Ich esse inzwischen für den Geschmack, für meine Gesundheit habe ich mich eben für eine gute Nahrungsergänzung entschieden und es geht mir gut.
Kale chips are one of the healthiest snacks on the planet, and you don’t have to be a gourmet chef in order to get them right. The beauty of eating kale chips is that there’s no debate over whether they are Paleo or not. The ingredients are as simple as it gets: as much kale as you want with enough olive oil to coat them, and then some salt and pepper until you’re happy with the way they taste. Making them is super easy, and doesn’t take long from start to finish, maybe 20 minutes total. Eat these for a protein and fiber packed snack with lots of vitamins and minerals.
If you want to get your chocolate craving satisfied with your snack time, these energy balls are the way to go. What we’re typically looking for when deciding on a snack is whether it will provide the fuel to get you to your next meal. With these you’ll be able to cruise to your next meal, and you won’t get those groggy or foggy times when you just want to eat and you can’t focus. You also won’t get that panicky feeling that occurs when you don’t know what your next meal is going to be. Have these energy balls and then you’ll be able to focus long enough to plan your next meal or take care of important work.
×