Fruits: Paleo is a diet that is very low in carbs so you’ll find that a high percentage of your carbohydrate intake will come from fruits. Something you should think about when choosing the types of fruit to eat is that the fruit we have available to us now is very different to the fruits our cavemen ancestors would have eaten. Some of the approved fruits you can eat in moderation on the paleo diet are Apples, Avocados, Bananas, Berries, Figs, Grapefruit, Grapes, Melons and Kiwis.
Gemüse, Nüsse und Beeren wachsen schon immer in der Natur. Auch tierisches Protein ist durch Jagd schon immer verfügbar. Getreide, wie zum Beispiel Weizen, Dinkel und Roggen oder verarbeiteter Zucker wurden dem Menschen erst mit der Entwicklung des Ackerbaus zugänglich. Unsere heutigen Sorten sind nicht selten spezielle Züchtungen, die schlicht auf Ertragsmaximierung optimiert sind. Diese modernen Lebensmittel kommen in der Paleo-Diät nicht vor.

Pflanzliche Öle: Versuchen Sie hauptsächlich tierische Fette zu verzehren. Bei der Wahl eines pflanzlichen Öls sollte das Fettsäureverhältnis beachtet werden. Das Öl sollte weniger Omega-6-Fettsäuren und mehr Omega-3-Fettsäuren enthalten, um Entzündungen und Insulinresistenz zu verhindern. Verwenden können Sie: Sesamöl, Walnussöl, Talg, Schmalz, Kokosfett, Macadamiaöl, Olivenöl, Palmöl, Avocadoöl, Ghee. 


If you want to get your chocolate craving satisfied with your snack time, these energy balls are the way to go. What we’re typically looking for when deciding on a snack is whether it will provide the fuel to get you to your next meal. With these you’ll be able to cruise to your next meal, and you won’t get those groggy or foggy times when you just want to eat and you can’t focus. You also won’t get that panicky feeling that occurs when you don’t know what your next meal is going to be. Have these energy balls and then you’ll be able to focus long enough to plan your next meal or take care of important work.
If you’re craving pasta, veggie noodles, also known as zoodles, will be your fix. Veggie noodles are basically just vegetables, most often zucchini, squash, and sweet potato, that are cut or spiraled to create a noodle-like texture and shape. Since Paleo is such a big health movement right now, veggie noodles can be found at most supermarkets, but Whole Foods has pre-spiraled and prepackaged options that make for a quick low-stress meal. Vegetables are a main staple in the Paleo diet and for good reason. They are full of vitamins and leave you feeling satisfied.
Larabar makes bars and bites filled with nuts, seeds, and other superfoods that make a great, inexpensive travel Paleo snack (one bar typically costs around $1). It’s a good idea to keep a few of these in your car, purse, or desk as a light snack. While not all Larabar products are Paleo, all are GMO-free, minimally processed, and made with all-natural ingredients. Some Paleo-approved Larabar flavors include Pecan Pie, Cashew Cookie, and Apple Pie.
Larabar makes bars and bites filled with nuts, seeds, and other superfoods that make a great, inexpensive travel Paleo snack (one bar typically costs around $1). It’s a good idea to keep a few of these in your car, purse, or desk as a light snack. While not all Larabar products are Paleo, all are GMO-free, minimally processed, and made with all-natural ingredients. Some Paleo-approved Larabar flavors include Pecan Pie, Cashew Cookie, and Apple Pie.
This is like a traditional smoky, garlicky, and salty snack mix but it’s made with only real clean ingredients. It can be somewhat addicting. It’s just a nice pure nutty goodness with smoked spices and garlic infused olive oil. You can make it with any kind of nuts you’d like. Walnuts and pecans were used because they are lots of nooks and crannies for the spices to grab onto and stay. The almonds were used to add some extra crunchiness. There are cashews in the picture.

These skittles are made totally with fruit or vegetables and coconut butter. It’s the combination of the fruits and veggies that make them so good. The recipes for all 7 different flavors are included. The ingredients listed above for maroon consist of all the ingredients. The other colors only have the ingredients listed that are not included in the maroon variety. All you need is a good blender and a food dehydrator. Although I have dried fruits in the oven before. The oven is faster but necessarily better. Just turn it on the lowest heat possible. I put links to two different dehydrators because one is way more affordable than the other. I have the cheap one and it works fine. But if you think you might use it a lot it might be worth the investment to get the more expensive one. Since the skittles are dried they can be stored at room temperature for a long time. That makes them handy to keep in your purse or bag for a time. I’ve also been known to freeze. dried foods and they keep just fine for a really long time.
Liebe Eva, für uns ist Skyr ein Milchprodukt wie alle anderen. Unsere allgemeine Empfehlung dafür lautet: lass es für 30 Tage erstmal weg und führe Milchprodukte dann kontrolliert wieder ein. Je nachdem wie du dich fühlst, können sie durchaus auch langfristig wieder Bestandteil deines persönlichen Speiseplans sein. Auf die Qualität zu achten und so unverarbeitet wie möglich zu kaufen macht natürlich immer Sinn…
I think granola bars are pretty healthy so my kids and I eat them for snacks all the time. They aren’t just for breakfast anymore. These granola bars come together quickly and are so easy to make. Chopping the nuts is the most time-consuming part and you probably know that isn’t very hard. You can use whatever nuts you like or have on hand. You can forget the chocolate if you’d like.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Mittagessen: Zum Mittagessen gibt es Geschnetzeltes: Schneiden Sie 200 Gramm Rindersteak in feine Streifen und braten Sie das Fleisch an. Vierteln Sie in der Zeit zehn Kirschtomaten und schneiden Sie zwei Lauchzwiebeln in feine Ringe. Geben Sie die Lauchzwiebeln zum Rindfleisch und braten Sie die Zwiebeln kurz mit. Anschließend geben Sie die Tomaten hinzu und rühren alles noch einmal gut um.
Drinks: I’m sorry guys but no soda! Soda is full of those additives we talked about above, have absolutely no nutritional value and are just empty carbs. Caffeine is a no go as well, it is certainly not something a caveman would have consumed and something that is not part of the Paleo lifestyle. Soda is linked to a whole bunch of different health conditions like heart disease and high blood pressure. In fact, your safest bet for drink is water, water, water. Water is your life-source and should be your main beverage whatever diet or lifestyle you’re following.
Es ist jedoch fraglich, ob man sich an der Ernährung von Menschen orientieren sollte, die einerseits wesentlich aktiver waren als wir heute und nur selten älter als 40 Jahre alt wurden – abgesehen davon, dass eine Avocado oder ein Apfel heute ganz anders aussieht und schmecket als in der Steinzeit. Diät halten nach der Evolutionstheorie ist wissenschaftlich gesehen auch gar nicht notwendig.
Ich gehöre keiner Gruppe an; ich esse rein pflanzlich und sehr einfach. Aber hier versteht mich anscheinend niemand; im Gegenteil. Ich werde noch, entschuldigt bitte den Ausdruck, in den Dreck als Faschistin gezogen, währenddem das Gegenteil wahr ist. Bevor ich meine Nahrung vor über 30 Jahren umstellte, hatte ich eine OP, die mir nicht das Leben gerettet sondern zur Hölle gemacht hat. Nie hätte ich sowas zulassen sollen. Zum Glück ist diese Zeit vorbei und nie werde ich wieder meinen Körper Metzger-Ärzten anvertrauen, denn ich habe gelernt, was es bedeutet. Ich habe die Schmerzen, die man Tieren zufügt, um so… 

Die Argumentation der Paläo-Ernährung ist einfach, was vermutlich ihre Attraktivität bestärkt. Der Mensch der Steinzeit habe sich vorwiegend von Fleisch, Eiern, Nüssen, Gemüse und Obst ernährt, nicht aber von Milch, Getreide und Hülsenfrüchten. Da der Mensch aufgrund der für evolutionäre Veränderungen zu kurzen Zeit seither nach wie vor genetisch an die Ernährung der Steinzeit angepasst sei, sei eine solche Steinzeit-Ernährungnach wie vor die optimale menschliche Ernährung.
Tabu sind deshalb wie bei Clean Eating sämtliche verarbeitete Lebensmittel, Fertigprodukte, Junk Food und Zucker. Bevor die Menschen Bauern wurden, soll keine Getreideverarbeitung im großen Stil stattgefunden habe – also Bye-Bye Brot und Pasta! Überhaupt fällt alles flach, was der Mensch anbauen musste, beispielsweise Kartoffeln. Tabu sind desweiteren Milchprodukte, da Jäger und Sammler keine Nutztiere hielten, die sie melken konnten.
These sweet potato chips do a great job of filling in for regular potato chips. They have the same texture you’re looking for, both as you pick them up and once you put them in your mouth. The sea salt ensures that they’re salty enough to satisfy, and the rosemary gives them a distinct flavor that really plays well with the sweet potato. And of course sweet potatoes bring a lot more to the table in regards to nutrients and fiber, so you’re actually helping yourself along with these rather than with potato chips that will only set you back.
Gemüse, Nüsse und Beeren wachsen schon immer in der Natur. Auch tierisches Protein ist durch Jagd schon immer verfügbar. Getreide, wie zum Beispiel Weizen, Dinkel und Roggen oder verarbeiteter Zucker wurden dem Menschen erst mit der Entwicklung des Ackerbaus zugänglich. Unsere heutigen Sorten sind nicht selten spezielle Züchtungen, die schlicht auf Ertragsmaximierung optimiert sind. Diese modernen Lebensmittel kommen in der Paleo-Diät nicht vor.
ich empfehle aus eigener Erfahrung: lass im Blut Deine Mineralien, den Zonulinwert (und die Schilddrüsenwerte) messen. Ich selbst habe fast 3 Jahre gesucht, immer mit dem Gefühl dass mit mir etwas nicht stimmt, ich irgendwie nicht gesund bin und ich nicht so energetisch und kraftgeladen bin wie früher. Dank meines nicht-locker-lassens und meiner Suche, bin ich bei einer Ärztin gelandet die nach eigener Aussage versucht, die Ursache zu finden. Resultat: mein Mineraliendepot ist leer (bei mir Magnesium, Vitamin D, Eisen, Selen) und der Zonulinwert stärker erhöht > Leaky Gut Syndrom. Ich nehme seit 10 Monaten die mir fehlenden Mineralien und lasse Glutenhaltige Lebensmittel und Kuhmilchprodukte weg. Zonulinwert hat sich um die Hälfte verringert, Mineralien steigen, ich bin eindeutig schon fitter als im vergangenen Jahr.
These chips aren’t actually made from anything except the cheese. It’s asiago cheese, a hard cheese that doesn’t contain much lactose and is therefore looked upon as OK by some Paleo followers. If you know that you don’t process any cheese well you’ll want to take a pass on this one, but if you can handle it in occasional doses it’s worth it. The two ingredients are asiago cheese and rosemary, so it doesn’t get much simpler.

Craving chicken tenders? This healthier version of the crave-worthy crispy dish makes for a great paleo snack. By using almond flour, coconut flour, and almond milk for the batter—these protein-packed strips are way healthier than the original. But they’re still packed with flavor thanks to a tasty array of spices and the honey mustard sauce that pairs perfectly.


As discussed in my article questioning nut consumption on a Paleo diet, macadamia nuts are probably the healthiest nuts available because of their high monounsaturated and low polyunsaturated fat content as well as their low levels of anti-nutrients. They can thus be enjoyed without guilt. This hummus recipe is great with anything where you would normally use regular hummus or Baba Ghanoush.
Ihr macht eine sehr informative HP, die mir schon sehr geholfen hat. Nach 3 Monaten ca 15kg weniger. Cholesterin u. HbA1c deutlich gesenkt. Der Tip kam von meinem Doc. Danach ein wenig geschlampt, aber trotzdem keine großen Probleme. Einzig Brötchen/Brot fehlen. Habe diverse Rezepte von Euch probiert, war aber nie zufrieden. Habe dann ein nicht ganz koscher es Rezept gefunden. Erst wird ein Vorteig mit Hefe u. 30g Mehl angesetzt. Dieser wird dann mit Mandel Mehl und Gluten vermischt. Es ergibt sich eine gut verarbeitbare Masse, die geformt wird, dann ca. 60 Min bei 50 Grad in den Backofen. Der Teig geht gut auf. Dann bei ca. 180 Grad 50 Minuten backen. Es ergibt ein leckeres Brot. Die Hefebakterien wandeln die Kohlehydrate in CO2 u. Energie. Blutzuckermesungen nach dem Essen vor und nach dem Essen von 100g Brot ergaben im Mittel eine Schwankung von 8 mg/dL. (5 Messungen, damit nicht repräsentativ). Gluten ist für mich kein Problem, aber seitdem ich dieses Brotsubstitut habe, sündige ich weniger.😇
Whole eggs provide 113 essential vitamins and minerals. The yolk is one of the few natural food sources of vitamin D, and they’re loaded with protein. Eggs also contain significant amounts of lutein and zeaxanthin -- antioxidants associated with a reduced risk for heart disease and age-related blindness, according to University of Michigan Integrative Medicine. One of certified CrossFit trainer Ginger Calem's favorite paleo snacks consists of a hard-boiled egg, a small handful of raw almonds or other nuts and fresh veggies. One egg served with 10 raw almonds and a snack pack of baby carrots contains about 160 calories.
Whole eggs provide 113 essential vitamins and minerals. The yolk is one of the few natural food sources of vitamin D, and they’re loaded with protein. Eggs also contain significant amounts of lutein and zeaxanthin -- antioxidants associated with a reduced risk for heart disease and age-related blindness, according to University of Michigan Integrative Medicine. One of certified CrossFit trainer Ginger Calem's favorite paleo snacks consists of a hard-boiled egg, a small handful of raw almonds or other nuts and fresh veggies. One egg served with 10 raw almonds and a snack pack of baby carrots contains about 160 calories. 

de verzehren. Gleiches gilt für Soja und Hülsenfrüchte, die in der vegetarischen und veganen Ernährung eine große Rolle spielen. Die Vertreter der Paläö-Lehre behaupten diese Lebensmittel wären gesundheitsschädigend, die umfassende Auswertung der wissenschaftlichen Studien zeigt aber, dass die gesundheitlichen Vorteile von Sojaprodukten überzeugend belegt sind (siehe hier).
Damit man die Paleo Diät für sich entdecken kann, sollte nicht einfach ein Programm mit Rezepten A,B,C gestartet werden. Dies würde einer konventionellen Diät gleichkommen in der man nichts hinterfragt. Sicher ist das eine Möglichkeit und Alternative für viele Menschen. Allerdings wird man mit dieser Strategie nicht nachhaltig gesund leben, abnehmen oder energiegeladener sein. Das wichtigste ist, zu verstehen warum man etwas tut!

„Paleo betrachtet die genetische Entwicklung des Menschen über einen langen Zeitraum, leitet davon Ernährungsempfehlungen ab. Ein guter Ansatz und derzeit sicher das „evolutionärste“ Ernährungskonzept. Aber: Das Argument, der Mensch habe sich in den letzten 10 000 Jahren genetisch nicht weiterentwickelt, wird inzwischen kritisiert und ist nicht haltbar. Paleo schert zudem alle Menschen über einen Kamm – dabei haben wir uns an verschiedenste Klimata und Lebensumgebungen angepasst. Das muss berücksichtigt werden. Da besteht noch Forschungsbedarf.“


Meinst du mit Eiweißunverträglichkeit Protein allgemein oder das Weiße vom Ei? Eiweiß komplett rauszulassen halte ich auch nicht für sinnvoll, unser Körper braucht Protein ja schon um unsere DNA zusammenzubasteln – aber es gibt ja unterschiedliche Arten von Protein. Wenn Fleisch bei dir schwierig ist, kannst du es mit Eigelb (das hat eh mehr Protein als das Eiweiss), Fisch, Garnelen etc. probieren, außerdem mit kleineren Portionen als in den meisten Paleo-Rezepten.
Was ich weniger gut finde, sind diese mitschwingenden, nichtbewiesenen Ernährungsmythen. Was haben die Nieren mit Fleischkonsum zu tun? Wo sind da die Belege? Wie kommt ihr darauf? Wie kommt ihr darauf, dass es keine Forschung zu den positiven Auswirkungen der artgerechten Paleoernährung gibt? Müsst ihr nur mal genau hin schauen. Cordain hat dazu einiges publiziert.
Mit der Paleo-Diät reisen Sie zurück in die Vergangenheit: Der Begriff „Paleo“ leitet sich nämlich von „Paläolithikum“ ab, dem Fachbegriff für die Altsteinzeit. Wir beamen uns also um 2,5 Millionen Jahre zurück: Auf dem Speiseplan der Urzeitmenschen stehen Fleisch, Fisch, Eier, Obst, Gemüse, Nüsse und Samen. An diesen Ernährungsgewohnheiten orientiert sich die Paleo-Diät, die auch Steinzeit-Ernährung oder Steinzeit-Diät genannt wird. Dabei ist sie gar keine "richtige" Diät, sondern eine gesunde Ernährungsform, bei der die Ernährung langfristig umgestellt wird. Abnehmen kann man mit Paleo aber auch, es steht aber nicht im Vordergrund.
Here’s a great game day dip that you can serve up and feel like you’re having a real treat. Use one of the chip recipes on this page to scoop up this flavorful dip. It’s a sure winner when bacon and bleu cheese join spinach and artichokes. It’s like taken a proven success and adding two more delicious ingredients to it. You may want to drop the bleu cheese if you know for certain that you can’t handle any cheese, but many Paleo eaters will make an exception for a bit of cheese on occasion.

Liebe Eva, für uns ist Skyr ein Milchprodukt wie alle anderen. Unsere allgemeine Empfehlung dafür lautet: lass es für 30 Tage erstmal weg und führe Milchprodukte dann kontrolliert wieder ein. Je nachdem wie du dich fühlst, können sie durchaus auch langfristig wieder Bestandteil deines persönlichen Speiseplans sein. Auf die Qualität zu achten und so unverarbeitet wie möglich zu kaufen macht natürlich immer Sinn…
Falsch verstanden. Ich plädiere dafür, dass sich Menschen gesund ernähren. Wenn es den “Rettungsschirm” Chemie und OP nicht gäbe, würden die Menschen viel sorgfältiger mit dem Leben umgehen. Und wenn sie doch mal krank werden, gibt es Alternativen zur Chemie und Antibiotika, die nicht auf Tieren getestet wurden, und die nicht nur Symptome bekämpfen, sondern echte Genesung ermöglichen. Also plädiere ich weder dafür, dass schwache Menschen sterben noch für Tierquälerei. Ihr hingegen scheint gegen Tierquälerei zu sein, und wenn es anscheinend darauf ankommt, seid ihr doch damit einverstanden, denn die chemischen Medikamente, die Antibiotika und viele OPs wurden interaktiv mit… 

Ui ui ui, mensch Mädchen……. das nenne ich mal einen Fauxpas! Die Evolution IST eine Tatsache und manifest bewiesen. Und wir SIND genetisch noch auf Höhle programmiert, deshalb macht paleo echt sinn. Wenn jemand aus ethischen Gründen kein Fleisch essen möchte dann ist es dessen Entscheidung. Aber andere dafür zu verurteilen ist engstirnig, militant und anmassend. Ich beziehe mein Fleisch von einem süßen Bio-Bauern in meiner Umgebung. Da kann ich mit leben. Hier noch ein kleiner Link zum Thema Soja: http://www.sylt-gesund-leben.de/texten/SOJA.HTM
Wenn ich schon aus 2 unterschiedlichen Quelle höre / lese, dass man Säugetiere untereinander verglichen hat, und auch den Wachstum ins Erwachsenenalter auch noch berücksichtigt, auf zwischen 120 – 140 Lebensjahre beim Menschen kommt. Ist das eine Sache die man persönlich weiterforschen soll. Weil so wie es aussieht lebt man die letzten paar Jahrzehnte als eigentlich sehr kranker Mensch. Beginnt schon mit die Zähnen, jeder hat Karies wieso bloß, die Bakterien sind ständig im Mund, die kann man nicht wegkriegen. Die allein können also daran nicht schuld sein….
Ich bin in einer ähnlichen Situation wie du. Zwar bin ich Studentin, aber die Geldlage ist bei mir nicht anders. Ich nehme konventionelle Produkte, auch wenn es mir persönlich manchmal gegen den Strich geht. Achte einfach darauf, ob die Produkte regional sind. Fleisch kaufe ich immer frisch und achte sehr auf Sonderangebote, da kann man dann auch mal die doppelte/vierfache Menge kaufen und einfrieren. Ansonten kann ich dir noch den Tipp geben, Mandel- und Kokosmilch selber zu machen. Das spart eine Menge Geld!
Ein positiver Effekt der Steinzeitdiät ist, dass in der Paleo-Küche auf Zucker verzichtet wird und nur frische, industriell nicht vorverarbeitete Lebensmittel verwendet werden. Durch Obst und Gemüse wird der Körper mit Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen, durch die tierischen Produkte mit Eiweiß versorgt. Außerdem soll Übergewicht durch die Diät und die damit verbundene Ernährungsumstellung vermieden werden und Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes vorgebeugt werden können.
DIY roasted nuts are easier than you’d think—all you need is a bag of mixed nuts, an egg white, and go-to spices: sea salt, pepper, rosemary, sage, garlic powder, and paprika. Coat the nuts in the egg white in one bowl, and mix all the spices in another. Pour the spice mix over the nuts, transfer to a baking sheet lined with foil or parchment paper, and roast for 16 minutes.

mein Mann und ich sind am 01.01.16 mit der 30 Tage Challenge gestartet. Jetzt nach über der Hälfte kann ich sagen: 1. uns geht es Beiden schon viel besser. 2. Wir haben Beide an Gewicht verloren. 3. Wir haben schon immer viel Wert auf Gute Lebensmittel und Kochen gelegt, die Rezepte von Paleo sind einfach toll, Lecker und einfach zu handhaben. Wir machen auf jedenfall weiter!


Paleo 2: Power Every Day – Im zweiten Werk steht der Rezepte Baukasten im Vordergrund, mit dem du 120 Gerichte beliebig kombinieren kannst. Außerdem haben wir spezielle Rezepte für die Lunchbox und saisonales Kochen konzipiert, so dass es nie langweilig wird. Daneben geht es um mehr als nur Essen – auch bei den Themen Bewegung, Schlaf und Entspannung orientieren wir uns an dem wofür unsere Gene ausgelegt sind.
Anhängern der Steinzeit-Diät fehlt ein Verständnis der Evolution. Während Anhänger der Steinzeit-Diät glauben, dass die genetische Anpassung durch Mutation und Selektion der Gesundheit und Langlebigkeit eines Individuums dient, dient sie in Wirklichkeit lediglich dem Reproduktionserfolg und damit der Erhaltung der Art. Nicht Langlebigkeit des Individuums, sondern die Erhaltung der Art durch einen hohen Reproduktionserfolg ist die zu erwartende evolutionäre Konsequenz.
Wer sich für eine Ernährung nach strikten Paleo-Regeln entscheidet, fühlt sich zu Beginn wahrscheinlich etwas seltsam. Kein Wunder, schliesslich ist es eine grosse Umstellung, plötzlich auf Kohlenhydrate und Zucker zu verzichten. Es wird sogar von einem «Carb-Kater» gesprochen, der in dieser Zeit gekoppelt mit Heisshunger auftauchen kann. Als positiven Nebeneffekt bemerken jedoch viele Frauen und Männer relativ schnell einen Gewichtsverlust. Bei den abgenommenen Kilos handelt es sich laut den Verfechtern der Diät nicht um Muskelmasse, sondern um Fett. Dies lässt sich damit erklären, dass der Körper durch den Verzicht auf Kohlenhydrate und die erhöhte Zufuhr von Eiweiss für die Gewinnung seiner Energie auf Fettdepos zurückgreift. Da es sich bei Paleo nicht um eine Diät, sondern um eine dauerhafte Umstellung handelt, verringert sich die Wahrscheinlichkeit auf einen Jojo-Effekt. Nichtsdestotrotz können auch erlaubte Nahrungsmittel, so beispielsweise Nüsse oder viel Fruchtzucker, negativ ins Gewicht fallen.
Vielen Dank für deine Antwort. Meine Frage ist ja jetzt schon ein paar Tage her. Das mit den Magenproblemen hat sich schon etwas gelegt. Ich denke wirklich, dass es einfach an der Umstellung liegt. Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten/Allergien wurde ich schon getestet. Ich habe eine starke Laktoseintoleranz und mir dadurch schon ziemlich oft den Magen verdorben. Vielleicht mussten jetzt erst mal die ganzen “Giftstoffe” weg. Bis jetzt fühle ich mich super, nur Sport fällt mir etwas schwerer als vorher (ich weiß, das soll man während der 30 Tage nicht, aber ich halte es moderat damit), aber ich denke auch das wird noch :)
×