hallo nico, seit eiem guten jahr ernähre ich mich paleo, vom arzt empfohlen wegen ms. ich fühle mich sehr gut dabei. jetzt hat sich mein mann entschossen mitzumachen, meine frage: er ist ein guter esser mit 106 kg. ich fürchte, dass er mit den angegebenen mengen nicht satt wird. wie kann ich “aufstocken”, mit salat, doppelter menge? süßkartoffeln mag er leider nicht, danke für deinen rat!
Auch die Annahme, dass die Ernährung in der Steinzeit besonders vorteilhaft gewesen sei, steht in der Kritik. Tatsächlich wüssten wir nicht sicher, was die Menschen damals gegessen hätten, betonen Paleo-Skeptiker. Archäologische Analysen geben Hinweise. Doch anders als viele Anhänger der Steinzeit-Ernährung mutmaßen, habe es etwa Eier in weiten Teilen der Welt nur saisonal gegeben. Das Lebensmittelangebot sei wesentlich von den klimatischen Bedingungen geprägt gewesen. Die Obst- und Gemüsesorten, die wir heute essen, seien mit den Exemplaren von vor 10 000 Jahren nicht vergleichbar, sagen Evolutionsbiologen. Insofern habe es nicht eine Steinzeit-Diät gegeben, sondern viele.
Before starting on your journey to Paleo, perhaps it was common for you to run to the store and grab a box of highly processed, expensive gluten-free crackers thinking gluten-free must equal health.  Now that you know that gluten-free does not always equal healthy, you may feel a bit stumped as to how to incorporate crackers into your diet.  The good news is that making your own gluten-free, grain-free crackers can be a rather easy process.  Most Paleo cracker recipes have very few ingredients and require very little time to prepare.  If you have never been much of a cracker fan, however, replace the cracker recipe ideas listed with some of your favorite finger veggies and enjoy them with some of the Paleo-friendly dips suggested below:
These clusters are great for popping, and they’re made from one of the healthiest seeds out there, pumpkin seeds. In fact there’s only four different ingredients to these, so they’ve kept it very simple, and you don’t have to worry if there are any unapproved items here. These are going to be sweet from the use of honey and coconut sugar, with a strong vanilla flavor from the vanilla extract. You can use these to satisfy your sweet tooth without the need to eat an entire dessert.
Eine genaue Analyse der Ernährung der Menschen in der Steinzeit ist tatsächlich mit vielen wissenschaftlichen Schwierigkeiten und Unsicherheiten verbunden. Die vorliegenden Befunde deuten aber darauf hin, dass es keine einheitliche Steinzeiternährung gab, sondern dass Menschen in verschiedenen Regionen und zu verschiedenen Zeitpunkten sich unterschiedlich ernährten, wobei die Ernährungsweisen von einer durch Fleisch dominierten bis hin zu einer weitgehend durch Pflanzen dominierten Ernährung geschwankt haben mögen. Die scheinbare Ernährung der Steinzeit, die die Anhänger der Paläo-Ernährungslehre postulieren, ist mehr Fantasie als Wirklichkeit.
Wer gesund abnehmen möchte, den interessiert sicherlich, dass diese Ernährung die am längsten erprobte von allen ist. Zahlreicher Studien und Einzelerfolge belegen die Wirksamkeit. Renommierte Forscher wie Boyd Eaton oder Loren Cordain erforschten und erforschen teils seit über einem Vierteljahrhundert sowohl die aktuell bestehenden Zusammenhänge als auch die tatsächliche Ernährung unserer Vorfahren. In Deutschland propagiert unter anderem der angesehene Ernährungswissenschaftler Nicolai Worm dieses Konzept.
Also reagiert unser steinzeitgeeichter Stoffwechsel mit Einsparungen: die feinen Gefäße in der Haut, insbesondere an Beinen und Armen, werden hormonell enggestellt. Damit kommt weniger 37 Grad warmes Blut an die Oberfläche. Es wird kühl an Fingerchen und Füßchen. Auch die ständig kalorienfressenden Muskeln werden wegrationalisiert. Das Gewebe wird immer… matschiger.
Wie bei jeder Neuerung im Leben, muss am Anfang ein gewisser Aufwand betrieben werden. Das kostet zunächst zusätzliche Energie. Sind jedoch gewisse Routinen und Automatismen eingespielt, wird es einfacher. Das Einkaufen neuer Lebensmittel ist zwar spannend, dauert jedoch anfangs länger, da man sich mit den Produkten möglicherweise intensiver auseinander setz, als vorher.

Mittlerweile gibt es einige Studien, die der Paleo Diät einen positiven Einfluss auf unseren Körper bescheinigen. So kann sich die Steinzeiternährung laut einer im ‚Journal of Diabetes Science and Technology‘ veröffentlichten Studie positiv auf unsere Blutzuckerwerte auswirken und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Einer Studie aus dem ‚Journal of Nutrition and Metabolism‘ zufolge soll die Steinzeit Diät außerdem besonders gut sättigen und dadurch Übergewicht effektiv vorbeugen.
„Ein Verzicht auf Fertigprodukte und Zucker ist sinnvoll. Auch die Konzentration auf natürliche Lebensmittel ist bei Paleo positiv. Das bedeutet allerdings nicht, dass man sich automatisch ungesund ernährt, wenn man nicht nach Paleo-Art isst. Wir leben nicht mehr wie Jäger und Sammler, warum sollten wir uns zwingend wie solche ernähren? Es ist nicht alles nur schwarz oder weiß: Auch eine moderne Ernährung, die zu unserem heutigen Lebensstil passt, kann sehr gesund sein. Paleo ist kein Allheilmittel.“ 

hallo nico, seit eiem guten jahr ernähre ich mich paleo, vom arzt empfohlen wegen ms. ich fühle mich sehr gut dabei. jetzt hat sich mein mann entschossen mitzumachen, meine frage: er ist ein guter esser mit 106 kg. ich fürchte, dass er mit den angegebenen mengen nicht satt wird. wie kann ich “aufstocken”, mit salat, doppelter menge? süßkartoffeln mag er leider nicht, danke für deinen rat!
Die Wirkweise der Paleo-Diät ähnelt der von Low Carb-Diäten. Die einzige Ausnahme: Lebensmittel mit hohem glykämischen Index sind erlaubt, z. B. Trockenfrüchte. Auf dem Speiseplan stehen Lebensmittel, von denen angenommen wird, dass sie schon in der Altsteinzeit zur Verfügung standen (siehe Tabelle). Wie bei anderen Low Carb-Diäten wird dem Körper sukzessive überflüssiges Fett durch die sogenannte Ketose entzogen; die Folge: Gewichtsverlust.
Ich bin nun schon seit 12 Wochen bei euch dabei und habe 14 KG abgenommen (ja es gab auch Wochen in denen ich wieder zugenommen habe oder nicht viel abgenommen habe aber davon habe ich mich nicht aufhalten lassen). Das Kochen ist zwar für mich mit 40h Woche und Abendschule sehr Zeitintensiv aber es macht Spaß und der Erfolg gibt Paleo recht. Auch der Muskelaufbau geht schneller vorran. Ich habe nebenher noch das Fahrrad fahren für mich entdeckt und hänge meine Radkumpels mit herkömmlicher Ernährung und deutlich weniger Gewicht ab. Nun bin ich bei der Halbzeit. Weitere 15 KG sind in arbeit.
These BLT bites have the T built right in because they’re served up on a cherry tomato. She’s using cream cheese here, which you can sub out Paleo approved cream cheese for and be all set. The B of the BLT is covered with a respectable amount of bacon per bite. The T comes in the form of spinach, so you’re getting a nutritional upgrade from plain old lettuce which doesn’t have nearly as many vitamins and nutrients that spinach has. Dust these with a bit of parmesan cheese, one cheese that most Paleo-ers accept as OK, and you’re good to go.
hallo nico, seit eiem guten jahr ernähre ich mich paleo, vom arzt empfohlen wegen ms. ich fühle mich sehr gut dabei. jetzt hat sich mein mann entschossen mitzumachen, meine frage: er ist ein guter esser mit 106 kg. ich fürchte, dass er mit den angegebenen mengen nicht satt wird. wie kann ich “aufstocken”, mit salat, doppelter menge? süßkartoffeln mag er leider nicht, danke für deinen rat! 

Nachdem ich mich seit dem 7.5.16 paleo ernähre und seit ca 10 Tagen Milchprodukte wieder eingeführt habe, möchte ich an dieser Stelle doch kurz sagen,dass mir diese Ernährungsweise gefällt, die ganzen angepriesenen “Supereffekte” allerdings ausbleiben. Vielleicht liegt es aber daran, dass es mir auch als nicht paleo Anhänger gut gegangen ist. Ich War fit, habe gut geschlafen, keine Magen Darm Probleme gehabt (die ich seit paleo allerdings sehr häufig habe – woran liegt das??), war schlank und habe auch stets gut geschlafen. Also eigentlich fühle ich mich wie immer. Nur ist die Nahrungszubereitung und -aufnahme aufwändiger geworden. Ich werde paleo – gerade zu Hause – beibehalten, allerdings ausser Haus oder im Urlaub normal essen, nachdem ich offensichtlich einen “saumagen” habe :D alles in allem hat mir paleo geholfen, mich noch mehr mit dem was ich esse auseinander zu setzen. Ich werde wahrscheinlich dabei bleiben, wenn auch nicht allzu streng ;)

These crackers are easy to prepare and it’s always a good idea to have a crunchy food around to munch on. These are very versatile, you can use them to scoop up any dip you create, or you can make a chicken salad and use them for that as well. They only have three ingredients, so it’s easy enough to keep stocked up and since it doesn’t take long to make these you don’t have to worry about storing them you can just make them as you need them so they’re fresh and crispy.

These red pepper poppers are great for game day snacking, or anytime you get the notion. They do take a bit of time to make, so maybe not the best choice if you are looking for something fast to make to lessen your hunger pangs. These have meat and vegetables in pretty equal amounts, with bacon wrapped around the peppers and chicken breast acting as the stuffing. They kick it up a notch with some red pepper flakes so these will be spicy, bacony, and loaded with flavor. You might need something to dip them in, might we suggest this Paleo friendly Ranch dressing?
Die Paläo-Ozeanographie erforscht Veränderungen ozeanischer Wassermassen in Zeit und Raum und deren Wechselwirkungen mit dem Klima. Ziel ist es, Signale aus natürlichen Archiven auf unterschiedlichen Zeitskalen von saisonalen Schwankungen bis hin zu Millionen von Jahren zu rekonstruieren, um die steuenden Faktoren und die Dynamik des Systems, insbesondere des Klimas und der Ozeanzirkulation, besser zu verstehen und dadurch Vorhersagen für zukünftige Entwicklungen zu verbessern.
Don’t settle for buying Fruit Roll-Ups when you can make your own version at home, without all of the chemicals and preservatives. These leathery lookalikes deliver all the flavor you could ask from a fruit snack, because they’re really made from fruit. Apples and strawberries to be exact, and there’s even a grapefruit added for good measure. The recipe ends up making 10 strips, which should be enough to get you through the week. It’s a bit of a novelty, and a delicious way to get some vitamins and nutrients into your body.
Ok, alles klar, du willst es also ganz genau wissen! Kein Problem, denn folgende Artikel liefern dir einen guten Überblick über die Theorie und Wissenschaft hinter Paleo. Und wenn das immer noch nicht reicht, dann schau dich einfach in Ruhe auf unserem Blog um. Wir sind sicher, dort wirst du genug Informationen finden um (fast) alle deine Fragen zu beantworten.
Eggplants are Paleo friendly for most, but store-bought baba ghanoush can still contain loads of hidden mayo—and that can mean unwanted vegetable oils. Go for a simple, mayo-free recipe with lots of garlic and a squeeze of lemon juice for a fresher take that won’t weigh you down. Try pairing this dip with some Paleo-friendly homemade rosemary sesame crackers.
These veggie roll ups are great to make ahead of time, and it’s a good idea to plan snacks into your day, rather than waiting until you get hungry and then frantically making something. Cucumber acts as the roll, and a tomato is the prize inside. Cashews act as a nice filling to help hold it all together, once they get blended up into a sort of paste. Olive oil, garlic, sea salt and basil are all Paleo goodies, so you can feel totally fine by having this as a snack anytime you get hungry and it’s not time for a full meal.

Ziel der «Steinzeitdiät» ist es nämlich, durch die ursprüngliche Ernährung mit unverarbeiteten Lebensmitteln zu einer besseren Gesundheit zu gelangen. Doch genau genommen ist der Begriff «Paleo-Diät» falsch, denn es handelt sich nicht um eine kurzfristige Ernährungsumstellung zur Gewichtsabnahme, sondern um einen andauernden Lifestyle. Dieser zielt darauf, dass Frauen und Männer sich von den verarbeiteten Lebensmitteln des modernen Alltags abwenden und wieder ursprünglich ernähren, also ähnliche Lebensmittel zu sich nehmen wie ihre Vorfahren aus der Steinzeit. Laut Annahmen der Verfechter sind dies erjagte Nahrungsmittel wie Fisch und Fleisch sowie Gesammeltes, darunter Pilze, Obst, Gemüse und Eier.
You may not be a stranger to the world of muffins, but your former idea of a muffin is no longer a healthy snack consideration.  While you can no longer go to your favorite coffee shop and order one of their giant, bakery-style muffins, as tempting as they may be, you know how detrimental those sugar-laden baked goods can be to your health.  Fortunately, there are a number of amazing Paleo muffin recipes that are low in suagr and high in nutrient content.  Whether you are looking for a fruit or vegetable-based muffin, you’ll find a recipe to suit your needs below:
Ich versuche mich seit ca. 2 Monaten nach Paleo zu ernähren, aber es gelingt mir nicht immer. Ich habe da ein Problem bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt. Ich bin den ganzen Tag beruflich unterwegs und weiß nicht was ich unterwegs essen soll. Ich verlasse um 8h die Wohnung und kommen um ca. 19h nachhause. Es gibt keine Küche oder Pausenraum, wo ich mir essen erwärmen kann, Kühlschrank habe ich auch keinen. Ich habe jetzt oft fast garnichts gegessen oder nur ein wenig Obst und am Abend habe ich dann gekocht. Jetzt kaufe ich mir unterwegs ungesundes Essen und esse nur noch zuhause Paleo. Könnt ihr mir Tipps geben, was ich unterwegs essen kann?
NOTICE: The information contained or presented on this website is for educational purposes only. Information on this site is NOT intended to serve as a substitute for diagnosis, treatment, or advice from a qualified, licensed medical professional. The facts presented are offered as information only - not medical advice - and in no way should anyone infer that we or anyone appearing in any content on this website are practicing medicine. Any diet, health, or nutritional program you undertake should be discussed with your doctor or other licensed medical professional. Seek the advice of a medical professional for proper application of ANY material on this site to your specific situation.
Die Anhänger der Steinzeit-Diät malen das Bild einer vorwiegend durch tierische Produkte, wie Fleisch, und ebenfalls durch Obst, Gemüse und Nüsse bestimmten Ernährungsform. Wissenschaftlern, die die Ernährung der Steinzeit untersuchen, ist dies allerdings unbekannt. So erklärt die weltweit anerkannte Spezialistin auf dem Fachgebiet der Ernährung von Menschen in der Steinzeit Christina Warinner, dass die Behauptungen der Vertreter der Paläo-Lehre wissenschaftlich nicht durch Fakten gedeckt seien (siehe hier).

While very different than most snacks-in-a-box popular on the SAD (Standard American Diet), it only takes a little imagination and willingness to try out new things to discover a whole new world of healthy possibilities. For example, numerous healthy dips can be prepared with good fats and flavors from citrus fruits like lemons or limes as well as herbs and spices. Such dips can be enjoyed with simple raw vegetables or with chips made with starchy vegetables like plantains or sweet potatoes.
In dieser Zeit wird auf vieles verzichtet, was heute standardmäßig auf den Teller kommt: Brot, Nudeln, Hartweizen-Produkte (Bulgur, Couscous), Zucker(ersatzstoffe), raffinierte Pflanzenöle, verarbeitete Lebensmittel (auch verarbeitetes Fleisch und Wurst). Kaffee, Alkohol und Tabak sind ebenfalls verboten. Eine ideale Paleo-Mahlzeit besteht aus viel Gemüse, Protein (Ei, Fisch, Fleisch), ausreichend Fett und eventuell etwas Obst.
These 100% grass-fed beef sticks were featured in Paleo Magazine’s Best of 2014 list, and not without a good reason. This low-carb snack boasts high levels of B vitamins, vitamins A and E, and CLA, which is known for its cancer- and stomach fat-fighting properties. They also come in four taste bud pleasing flavors: original, jalapeno, summer sausage, and garlic summer sausage.

These clusters are great for popping, and they’re made from one of the healthiest seeds out there, pumpkin seeds. In fact there’s only four different ingredients to these, so they’ve kept it very simple, and you don’t have to worry if there are any unapproved items here. These are going to be sweet from the use of honey and coconut sugar, with a strong vanilla flavor from the vanilla extract. You can use these to satisfy your sweet tooth without the need to eat an entire dessert.


Ui ui ui, mensch Mädchen……. das nenne ich mal einen Fauxpas! Die Evolution IST eine Tatsache und manifest bewiesen. Und wir SIND genetisch noch auf Höhle programmiert, deshalb macht paleo echt sinn. Wenn jemand aus ethischen Gründen kein Fleisch essen möchte dann ist es dessen Entscheidung. Aber andere dafür zu verurteilen ist engstirnig, militant und anmassend. Ich beziehe mein Fleisch von einem süßen Bio-Bauern in meiner Umgebung. Da kann ich mit leben. Hier noch ein kleiner Link zum Thema Soja: http://www.sylt-gesund-leben.de/texten/SOJA.HTM
Im Prinzip ist die Paleo-Ernährung für alle geeignet, die sich gesund und clean (englisch: "sauber", naturbelassen, frei von Zusatzstoffen & Co.) ernähren wollen. Gleichzusetzen mit Clean Eating ist es allerdings, da Paleo noch weiter geht und bestimmte – eigentlich cleane – Lebensmittel verbietet, da sie (potentiell) schädlich für den Körper sind.
Vorteilhaft bei einer Paläo-Diät ist eine angemessene Aufnahme von Vitaminen , da viel Obst und Gemüse verzehrt werden. Dennoch muss man genau aufpassen, dass der Körper auch genügend Mineralstoffe bekommt, da die Versorgung ohne Milch- und Getreideprodukte unter Umständen nicht optimal ist. Aufpassen muss man auch auf den Fettanteil in der Ernährung. Abhängig davon, welche Fleischsorten man nimmt, und welchen Teil der Ernährung Nüsse ausmachen, kann es sein, dass der Körper mit erhöhten Blutfettwerten, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Störungen bzw. Gefäßerkrankungen zu kämpfen hat, sodass gesundes Abnehmen nicht mehr gewährleistet ist.

Mit Sport verbinde ich schon seit der Schulzeit einige negative Erfahrungen und auch da spüre ich die innere Bremse. Es gibt immer mal wieder gute Phasen, die ich auch nutze und ich bemerke, dass die schlechten Phasen nicht mehr so lange dauern, wie noch vor einem Jahr. Aber in 30 Tagen eine Umstellung zu schaffen, hängt doch sehr individuell von den sonstigen Umständen ab. Ich lasse mich deswegen nicht entmutigen und finde immer wieder zurück.
The Paleo diet has been the only diet that has ever really worked for me and I think that it’s important to go over the basics of Paleo with you before we get into the best Paleo snacks I’ve found. Paleo, at its core, is about getting back to our roots and eating what our Palaeolithic ancestors would have eaten before we begun using farming and agriculture as our source of food. Think fresh, organic produce, healthy meats, seeds and nuts as the main staples and avoiding processed food and additives that are bad for our bodies. By feeding your body with natural, nutritious food you’ll find that you’ll get the healthiest, happiest body of your life and your weight will even out to the right weight for your body. These amazing results will happen without even having to count calories or carbs or anything like that. Of course, you can be as strict or as loose as you want with it. Some people follow Paleo by the letter, not eating any grains or processed sugars, anything that a Palaeolithic human wouldn’t eat neither should you. Others follow it a little more loosely, realising that our modern world makes it not always so practical to eat like a caveman would do and may occasionally eat dairy or incorporate modern comforts on occasion, or incorporate some nice Paleo snacks into their regimen that would have been unavailable to prehistoric people. Either way, there is a broad spectrum to the Paleo diet so it can be customised to how you feel most comfortable and in a way that works for you and your lifestyle.
Hallo zusammen, bin immer wieder begeistert von Paleo-Ernährungssystem und euch allen, die es unter die Leute bringen, seit zweieinhalb Jahren dabei und es ist ein Teil meines Lebens geworden. Hab es durch meinen Sohn kennengelernt, er ist seit 5 Jahren dabei. Und das ist die Faszination unserer Zeit, dass immer mehr junge Leute ihre Gesundheit pflegen und sich fit halten. Auch meine Töchter finden es interessant und probieren es aus! Grüße und einen gesunden erfüllten Tag
Yes, dark chocolate can be Paleo, and yes, many Paleo experts actually recommend dark chocolate in moderation when it comes to healthy snacks. (Dark chocolate is even included in our 50 best healthy eating tips of all time because it’s packed with antioxidants and has been proven to boost brain health and curb cravings.) But not all dark chocolate meets Paleo snack standards. Look for unsweetened dark chocolate or baking chocolate with 80 percent or more cocoa. EatingEvolved and Primal Kitchen both make dairy-free and certified organic Paleo dark chocolate bars.
Die Paleo Diät (oder Paläo Diät) orientiert sich an der Ernährung unserer Jäger-und-Sammler-Vorfahren (daher auch der Name Steinzeiternährung): Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Obst und Nüsse. Anwender der Paleo Diät äßen damit genau das, worauf die Evolution den Menschen in hunderttausenden von Jahren vorbereitet habe und seien dadurch schlank, leistungsfähig und überdurchschnittlich gesund.
Hi – ich hab eine generelle frage – beschäfftige mich seit kurzem mit paleo und gefällt mir sehr gut… habe seit 2011 mit metabolic balance meine ernährung umgestellt und die ganzen jahre mein wunschgewicht gehalten… esse also seit jahren fast keine kohlehydrate… jetzt fällt mir auf – auch bei der von euch beschriebenen low carb variante – dass viele dinge die ich eigentlich nie gegessen habe, drinnen sind… im spziellen fett…. bin mir unsicher, wenn ich jetzt auf die low carb paleo umstelle, ob ich da dann nicht zunehmen würde… könnt ihr mir vielleicht auch ein bisschen hintergrund infos zum fett zukommen lassen… ist für mich irgendwie nicht klar… vielen herzlichen dank… hoffe ich hab es klar formuliert;-)
Edible seaweeds are too often overlooked on a Paleo diet, but they boast an unparalleled nutritional profile. Among many essential nutrients, most kinds of seaweeds are loaded with iodine, an essential trace element to life. Iodine is especially important for the proper functioning of the thyroid gland. For most people on a SAD diet, the only reliable source of iodine is iodized salt. Many people on a Paleo diet decide to shun added salt completely or to consume unrefined sea salt instead of regular iodized table salt. This is great, but with such a change, an effort should be made to eat iodine rich foods occasionally. Seaweeds are a great option.
Sicher geht es bei Paleo in erster Linie um die Ernährung. Wenn du von allen Vorteilen der Paleo-Diät profitieren willst, solltest du auch deinen Lifestyle anpassen. Konkret bedeutet das: Beweg dich! Unsere Vorfahren haben den Tag damit verbracht, ihre Lebensmittel zu sammeln und zu jagen. Deswegen waren sie unermüdlich auf den Beinen. Ihre Ernährung hat ihnen ermöglicht, diese extremen Belastungen durchzuhalten. 

Ebenso hat gutes, qualitatives Fett seinen Preis. Auch wenn vielen bewusst ist, dass billige TK-Fleischprodukte rein rational betrachtet nicht qualitativ hochwertig sein können und dementsprechend der Griff zum besseren aber oftmals teureren Produkt unumgänglich ist, so spielen die Kosten bei der Wahl der Ernährungsform doch eine entscheidende Rolle.
@ Franzisca Wenn man eine OP braucht, heißt das nicht zwangsläufig, man ist selbst Schuld daran. Angenommen in deinem Haus brennt es, war gar nicht deine Schuld. Du kommst gerade noch so mit dem Leben davon aber hast schwere Verbrennungen. Zum Beispiel im Gesicht. Du gehst nicht ins Krankenhaus und lässt es behandeln? Okay, vielleicht sagst du jetzt "pah, ich laufe einfach so rum, Schönheitskorrektur brauche ich nicht und ich tu einfach Eis drauf, weil ich auch keine Schmerzmittel nehme". Anderer Fall, du gehst über die Straße, es ist Grün, du siehst nichts kommen, gehst rüber, wirst angefahren. Richtig schlimm,… 
Die Anhänger der Paleo-Bewegung – die sogenannten Paleoaner – gehen davon aus, dass Lebensmittel, die in ähnlicher Form bereits in der Steinzeit erhältlich waren, von unserem Körper besonders gut verwertet werden können und daher besonders gut sind. Ob das wirklich stimmt und wie man die Steinzeit-Ernährung ins 21. Jahrtausend bringt, erfahren Sie hier. 
×