Als Vollzeitangesteller und aktiver Sportler (Crossfit of course) ist es sehr schwierig das Essen jeweils für den nächsten Tag vorzubereiten. Immer nur Salat ist auf dauer nicht das wahre und im Winter auch nicht wirklich empfehlenswert. Ich probiere jeweils am Sonntag das essen für die Woche vorzubereiten was sehr Zeit und Kostenintensiv ist. Nun muss ich für eine Woche in das Militär und weiss nicht wie ich das dort mit dem Essen machen soll. Hat jemand einen Tipp? Einfach auf Glutenfreies essen bestehen oder wie macht ihr das?
^ Ramsden, C.; Faurot, K.; Carrera-Bastos, P.; Cordain, L.; De Lorgeril, M.; Sperling, L. (2009). "Dietary Fat Quality and Coronary Heart Disease Prevention: A Unified Theory Based on Evolutionary, Historical, Global, and Modern Perspectives". Current Treatment Options in Cardiovascular Medicine. 11 (4): 289–301. doi:10.1007/s11936-009-0030-8. PMID 19627662.
Traditional french fries are something you’ll have to give up on Paleo, but this version has enough modifications to it that you can eat them as a replacement. They’re made from jicama, a food that is potentially better for you than potatoes, although Paleo purists would still want to avoid the whole french fry situation altogether. These are cooked up in coconut oil, one of the approved Paleo oils, and are using grass-fed cheese. They even show you how to make the sauce for the top. 

Steige gerade langsam (ohne Challange – möchte mir keinen Druck machen) von Atkins auf Paleo um. Diese Rezepte sind sowas von LECKER!!!!, da braucht man fast keine Disziplin dazu. Brot, Nudeln und Reis mochte ich eh noch nie besonders. Fitness und sportliche Leistungsfähigkeit sind bei mir um 300% gestiegen ;) Toll. Und viele Paleo-Rezepte gehen ja ganz schnell, wenn ich wirklich keine Zeit habe gilt: eat simple (eine Avocado, ein Salat mit Avocado & Nüssen, usw.). Wenn man auch mal bereit ist, ganz simpel zu essen bzw. halt vorzukochen, ist Paleo sehr gut in den Alltag zu integrieren. Mein Körper sagt DANKE!

Paläo-Diät, manchmal auch Steinzeitdiät oder Steinzeiternährung genannt, steht für eine Ernährungsform, die auf einem simplen Prinzip aufbaut: lediglich Lebensmittel, die unsere Urahnen schon kannten und verzehrt haben, dürfen konsumiert werden. Dabei lehnt sich die Paläo-Diät an die Altsteinzeit an, in der Landwirtschaft und Ackerbau noch nicht betrieben wurden.


Thank you for posting this! I have been practicing the paleo diet on and off for a few months and getting little cravings in between is hard because I know I can’t eat junk. This saves a lot of time and energy and I feel better knowing there are fun and easy paleo snacks to make without breaking your diet! Do you have any other ideas that may be easy and quick to make to save time and energy? Thanks :)

So I’m not one to make my food in football shapes. Or use dye to color my food in my favorite teams colors. Probably because I don’t have a favorite team. But my home states team (the Broncos) are in the Superbowl this year so I’m obligated to act excited. I’d honestly rather just be moving into my new apartment and organizing crap than watching to game. But for social stigmas and reasons, I will be watching to game. Mainly so I can snack on food all day long and it’s not considered binge eating. Thanks, Superbowl.


Früher starben Menschen oft an mittlerweile eher banalen bakteriellen Infektionen. Heute tun sie dies nicht mehr, weil im Notfall (oftmals in der Praxis leider zu schnell und unüberlegt verordnet) ein Antibiotikum den Krankheitsprozess stoppen kann. Genetisch sind wir in keiner Weise auf die Einnahme eines Antibiotikums vorbereitet, dennoch ist diese Einnahme bei einer schweren und potentiell tödlich verlaufenden bakteriellen Infektion lebensrettend. Obwohl wir keine genetische Vorbereitung auf das Antibiotikum aufweisen, ist es segensreich. 

Für mich persönlich bedeutet Paleo, sich an den ursprünglichen Essgewohnheiten der Menschen zu orientieren. Zu berücksichtigen, was dem Körper und Geist eigentlich gut tut und was er wirklich benötigt, um seine volle Leistung bringen zu können. Ich habe mich viele Jahre danach gesehnt, eine einfache Art der Ernähung zu finden, wo ich keine Kalorien zählen und Essen abwiegen muss. Seit meinem 16. Lebensjahr wurde ich jedoch von zuhause und den Medien darauf getrimmt, dass es ohne nicht geht. Geholfen hat es nicht, nur eine riesen Frustration und das Gefühl des totalen versagens hinterlassen.
Und nur um darauf zu sprechen zu kommen, das viele kaum oder wenig oder langsam abnehmen. Ich habe früher *WW* gemacht und immer toll damit abgenommen, also habe ich mir meine Tagespunkteration in Paleo umgerechnet. Und WOW, ich kann manchmal meine Punkte garnicht verbauchen, und an anderen ist es mir vüllig egal wenn ich 5 Punkte drüber bin und ich nehme trotzdem ab.

Ich habe nicht vor wieder stark verarbeitetes Essen zu mir zu nehmen, verzichte weiterhin auch Zucker (ausser Obst oder Trockenfrüchte) und mittlerweile nehme ich Milchprodukte nur sporadisch zu mir, heißt mal nen Joghurt mit Obst, oder mal ne Scheibe Weidemilchkäse, auf Milch im gesamten verzichte ich, aber auch nur weil ich kein Verlangen danach habe.

Meat and Fish: Of course, we all know that cavemen were meat-eaters, hunter gatherers, etc. The Paleo diet is made up of a lot of organic meats and wild game. Think of things like beef, Chicken, Eggs, Lamb, Pork, Bass, Clams etc. In fact, I’ve found an excellent Paleo snack that can be eaten on this diet made from 100% grass fed and grass finished beef, raised in the USA in natural, pesticide and chemical free pastures. These Beef Sticks from Paleovalley use organic spices and are naturally fermented for healthy results and come personally recommended by myself and other Paleo dieters!

Ich habe mir das Kochbuch auch gekauft und auch schon die Zucchiniboote gemacht. Morgen werden die chicken nuggets ausprobiert. Ich will es schaffen, 2-3 mal die Woche aus dem Buch zu kochen um mich und meine Familie gesünder zu ernähren. Ich leide unter einer chronischen nasen-nebenhöhlen-entzündung. Ich möchte testen ob ich meine immer erhöhten leukozýten damit in den griff bekomme. Danke Nico für dieses megabuch. Geil geschrieben. Ich kann es kaum noch aus der Hand legen. Schon komisch bei einem “kochbuch” ;-)


„Während die Paleo-Ernährung in den USA bereits eine richtige Bewegung ist, fristet sie in Deutschland noch ein Schattendasein – zu Unrecht! Denn Paleo zählt zu den nährstoffdichtesten und toxinärmsten Ernährungsformen, die wir kennen. Sie gilt als stark entzündungshemmend und ist wirkungsvoll bei chronischen Erkrankungen. Darüber hinaus ist es aufgrund ihres hohen Sättigungscharakters besonders einfach, mit dieser Diät abzunehmen.“

Hallo , das finde ich super mach dass worauf du Bock hast. Paleo ist was fuer dekadente Leute die meinen sie tun sich was gutes. Auch Hoehlenmenschen haben sich weiterentwickelt , leider wurden sie nicht sehr alte. Was fuer kranke Leute es gibt, habt ihr Alle nix zu tun und ist euch langweilig. Ein Grossteil der Erdbewohner verhungert und ihr denkt euch unhaltbare Verhaltensmuster aus. Abartig…..ich schaeme mich in dieser westlichen dekadenten Welt zu leben. Esst einfach nicht so viel Junk Food und arbeitet ein bischen mehr dann mommt ihr nicht auf solche weltfremden Theorien …
hallo nico, seit eiem guten jahr ernähre ich mich paleo, vom arzt empfohlen wegen ms. ich fühle mich sehr gut dabei. jetzt hat sich mein mann entschossen mitzumachen, meine frage: er ist ein guter esser mit 106 kg. ich fürchte, dass er mit den angegebenen mengen nicht satt wird. wie kann ich “aufstocken”, mit salat, doppelter menge? süßkartoffeln mag er leider nicht, danke für deinen rat!
^ Ramsden, C.; Faurot, K.; Carrera-Bastos, P.; Cordain, L.; De Lorgeril, M.; Sperling, L. (2009). "Dietary Fat Quality and Coronary Heart Disease Prevention: A Unified Theory Based on Evolutionary, Historical, Global, and Modern Perspectives". Current Treatment Options in Cardiovascular Medicine. 11 (4): 289–301. doi:10.1007/s11936-009-0030-8. PMID 19627662.
Weiter kann man Zentrum-der-Gesundheit” nicht als objektive Quelle angeben. Diese Webseite polarisiert, ist subjektiv, ist von Haus aus gegen alles was nicht vegan ist und versuchen damit ihre Produkte zu verkaufen. Ich gebe zu, dass machen die ganz geschickt und man kann schnell alles glauben, was die dort verzapfen, wenn man das mal nicht kritisch hinter fragt.
Die Steinzeitdiät ist einfach zu befolgen, da es strikte Regeln gibt. Wenn man sich mit der Diät auseinandersetzt, weiß man sehr schnell, welche Lebensmittel man verzehren darf und welche nicht. Die Paleo-Diät greift auf nährstoffreiche, qualitative und vor allem unverarbeitete und natürliche Lebensmittel zurück. Es muss nicht gehungert werden und keine Punkte gezählt werden – man kann sich an den erlaubten Lebensmitteln satt essen. Die ausgewogene Kombination der Lebensmittel macht lange satt und veleiht Ihnen viel Energie, ohne dass Sie die typische Nachmittagsmüdigkeit sowie ein Völlegefühl verspüren.

Die Paleo Diät unterscheidet zwischen ursprünglichen, natürlichen Lebensmitteln und „neuen“ Lebensmitteln, die der Mensch erst seit kurzer Zeit kennt. Diese „neuen“ Lebensmittel, meist auf Basis von Milch oder Getreide, entstehen durch industrielle Verarbeitung und beinhalten in der Regel neben den sogenannten Antinährstoffen viel Zucker, ungesunde Fette, Salz und Zusatzstoffe, die nachweislich in gewissen Mengen negative Konsequenzen für unsere Gesundheit haben.

Frozen bananas are a favorite with kids, according to Pat Hanavan, CPT, and far healthier than sugary frozen desserts. Simply place peeled bananas wrapped in plastic wrap in your freezer overnight. One medium-size frozen banana contains 105 calories. For a more decadent option, add 2 teaspoons of nut butter and a dusting of natural cocoa butter to your bananas prior to wrapping and freezing. One banana topped with nut butter and cocoa contains about 185 calories. Frozen red and green grapes and peach slices also make for tasty snacks. One cup of frozen grapes or 2 small peaches contain about 105 calories.
Nun entspricht dies sicher euren Erläuterungen zur Verträglichkeit von Getreide etc (dass sie mir nicht gut tun). Ich persönlich glaube einfach, dass mein Darm sie nicht mehr gewöhnt ist und daher so heftig reagiert. (War bei anderen “Diäten” ja ähnlich. Wenn ich fett stark reduziert hatte und dann plötzlich fettig gegessen hatte, kamen die Magenprobleme.)
Am Aschermittwoch letzten Jahres habe ich mich entschieden, als Beitrag zur Fastenzeit vegan zu essen und bin dabei geblieben, bis vor ca. 3 Wochen. Ich musste abbrechen, auf Grund gesundheitlicher Defizite, die da wären: extreme Schwindelanfälle, permanente Übersäuerung, unreine Haut (Pickel im Gesicht), starke Migräne usw. trotz Zufuhr von Nahrungsergänzungsmittel jeglicher couleur.
Pragmatisch betrachtet gilt daher: Einige historisch begründete Erklärungen der Paleo-Ernährung mögen unzutreffend sein. Wichtig ist: Das Konzept funktioniert nachweislich exzellent. Gemüse, Obst, Fisch, Fleisch, Eier, Nüsse, kein Zucker keine Konservierungsstoffe, keine Aromen, keine künstlichen Zusatzstoffe – es leuchtet ein, dass dies der richtige Weg sein muss.
These red pepper poppers are great for game day snacking, or anytime you get the notion. They do take a bit of time to make, so maybe not the best choice if you are looking for something fast to make to lessen your hunger pangs. These have meat and vegetables in pretty equal amounts, with bacon wrapped around the peppers and chicken breast acting as the stuffing. They kick it up a notch with some red pepper flakes so these will be spicy, bacony, and loaded with flavor. You might need something to dip them in, might we suggest this Paleo friendly Ranch dressing?
@Carolus45: es ist mir egal ob es in der Stadt den Buchhändler gibt. Hufschmiede gibts auch keine mehr, die Welt dreht sich halt weiter. Wenn ich in den Buchladen gehe, wozu ich keine Lust habe, ist das Buch dass ich haben möchte eh nicht da und dann hab ich 2x die Rennerei, und Spritverbrauch… die arme Umwelt ^^. Wenn Du der Gutmensch sein willst der den schlecht sortierten Buchhandel retten will dann mach das und suche dir Gleichgesinnte, stülpe dein Weltbild aber nicht anderen auf, indem Du alles was dir nicht gefällt ‘verbieten’ willst, was andere praktisch finden. Freie Marktwirtschaft? Schon mal gehört?
In addition, no statement on this website has been evaluated by the Food and Drug Administration, and any product mentioned or described on this website is not intended to diagnose, treat, cure, or prevent any disease. If you purchase anything through a link on this website, you should assume that we have an affiliate relationship with the company providing the product or service that you purchase, and that we will be paid in some way. We recommend that you do your own independent research before purchasing anything.
Meinst du mit Eiweißunverträglichkeit Protein allgemein oder das Weiße vom Ei? Eiweiß komplett rauszulassen halte ich auch nicht für sinnvoll, unser Körper braucht Protein ja schon um unsere DNA zusammenzubasteln – aber es gibt ja unterschiedliche Arten von Protein. Wenn Fleisch bei dir schwierig ist, kannst du es mit Eigelb (das hat eh mehr Protein als das Eiweiss), Fisch, Garnelen etc. probieren, außerdem mit kleineren Portionen als in den meisten Paleo-Rezepten.
Gunter hat abgenommen, Jutta schönere Haut bekommen, Jonas wird nie mehr krank, und Larissa ist jetzt fast jeden Tag gut gelaunt. Sie alle leben nach der Steinzeitdiät und haben seit der Ernährungsumstellung wundersame Wandlungen erfahren. Im Onlineforum Paleo360.de findet man diese und andere euphorische Berichte von Steinzeitjüngern. Wo immer Anhänger der Ernährungsform von ihren Erfahrungen erzählen, erfährt man Unglaubliches: Mal wurden die Paläo-Esser von Krankheiten geheilt, mal lichtete sich ihr "Hirnnebel", und sie sahen plötzlich viel klarer als zuvor.
Auch ich selbst wollte vor einigen Jahren gesund abnehmen und habe durch diese einfache Ernährungsumstellung mit Elementen der Paleo Diät, kombiniert mit einem reduzierten Kohlenhydratverzehr in nur 9 Monaten 20kg abgenommen. Meine sportlichen Leistungen haben sich dabei stark verbessert und ich bin heute fitter als je zuvor. Obendrein bin ich eine sehr störende Allergie losgeworden, mein Immunsystem wurde entlastet. Diesen Zustand halte ich seit 2008.
×